Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Apfeltag, Hommage an Manne Krug und Wilde Mode
Vorpommern Usedom Apfeltag, Hommage an Manne Krug und Wilde Mode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.10.2017

Zum Herbst gehören Äpfel wie die Sonne zur Ferieninsel Usedom. Mal sind sie weniger zahlreich und saftig, meist aber hierzulande in ausreichenden Mengen und hervorragender Qualität verfügbar. Am Sonnabend nimmt sich, nach einer Pause, das Team des Naturparks Insel Usedom wieder der roten und süßen Früchte an. Zum Usedomer Apfeltag wird am 21. Oktober von 10 bis 17 Uhr auf das Areal am Usedomer Klaus-Bahlsen-Haus eingeladen. Vor Ort wird unter anderem eine mobile Mosterei sein, von der die Besucher ihre Äpfel vermosten lassen können. Außerdem stellen Handwerker aus der Umgebung ihre typischen Produkte vor.

Zu einer Hommage an Manfred Krug laden Freunde und Musiker-Kollegen am Samstagabend ab 20 Uhr in den Heringsdorfer Kaiserbädersaal ein. Weil sich Musiker, Sänger und Schauspieler entschlossen, nach Krugs Tod im Oktober 2016 seine Arbeit an einer neuen CD mit einer Auswahl von Lieblingsliedern zu Ende zu bringen, wurde aus diesem Projekt eine Hommage an einen verlorenen Freund und Meister. Auf der Bühne zu erleben sind Krugs Tochter Fanny, seine langjährige Bühnenpartnerin Uschi Brüning, Krugs Tatort-Partner Charles Brauer sowie Thomas Putensen. Hinzu kommen Krugs langjährige Musiker: Wolfgang „Zicke“ Schneider, Andreas Bicking, Matthias Bätzel und Tom Götze. Tickets gibt es noch bei allen Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse.

Wer gern Delikatesssen vom Wild mag und sich zudem für Mode begeistern kann, ist beim Wild(en) Fashion Dinner am Sonnabend im Forsthaus Damerow genau richtig. Kulinarik und spezielle Modenschau sind seit Jahren eine Marke, die Insulaner wie Gäste verzaubert. Vor allem weil Köche wie Designer ihre Kreativität unter Beweis stellen. Erstmals ist die zur Zeit in aller Munde befindliche Curvy Mode für etwas kurvigere Modelle zu erleben. Die Fashion erlaubt es den Trägerinnen, ganz selbstbewusst zu ihrer Figur zu stehen. Weitere Designer bieten „Romantik zum Verlieben“

und „Eleganz am Meer“. Dafür sorgen Jessica Hüppe und Katrin Werger.

Seit 2010 ist das Wild(e) Fashion Dinner einer der Höhepunkte der Usedomer Wildwochen. Die Agentur Acksteiner Events arbeitet nach dem Credo, jedes Jahr Neues und Ungewöhnliches auf die Insel zu bringen – und zwar stets mit einem regionalen Bezug.

OZ

Gebäude soll Naturmanufaktur werden / Derzeit sind Räum- und Sicherungsarbeiten im Gange

19.10.2017

Elisabeth Steinhagen-Thiessen rückt auf / Personalsuche dauert an

19.10.2017

Wolgaster Gymnasiasten erleben interessante Projektwoche in Runges Geburtshaus

19.10.2017
Anzeige