Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Appell an Teenager: Wir brauchen Sie hier!
Vorpommern Usedom Appell an Teenager: Wir brauchen Sie hier!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:50 15.04.2013

Traditionell starteten am vergangenen Samstag die Jugendweihefeiern im Landkreis Vorpommern-Greifswald mit den Feierlichkeiten im Heringsdorfer Kaiserbädersaal.

Dort kamen 101 Jugendliche von der ganzen Insel Usedom und aus Wolgast mit ihren Angehörigen zusammen, um festlich herausgeputzt ihre Jugendweihe-Urkunden sowie ein Buchpräsent entgegenzunehmen.

Die Organisatorin der zwei Jugendweihe-Feiern in Heringsdorf, Silvia Myrach vom Verein „Jugendweihe Mecklenburg-Vorpommern e.V.“, führte durch das gut einstündige Programm. Wie in den Jahren zuvor fungierte Landrätin Dr. Barbara Syrbe (Die Linke) als Festrednerin, begleiteten Ulf Radlof und Schüler seiner Rock-Pop-Musikschule Anklam sowie Birgit Lenz von der Vorpommerschen Landesbühne mit einer Lehrerparodie die mit großem Aufwand vorbereitete, würdige Feier.

Die Landrätin von Vorpommern-Greifswald betonte in ihrer Rede, dass die jungen Leute nun das Recht hätten, mit „Sie“ angesprochen zu werden. Sie drückte auch ihre Hoffnung aus, dass möglichst viele nach der Schule der Region erhalten bleiben. Denn: „Wir brauchen Sie hier!“ Außerdem forderte sie die Jugendlichen auf, Mut zu zeigen und sich mit Zivilcourage im öffentlichen Leben einzumischen.

Andererseits sollten die jetzt 14-Jährigen ihre Jugend genießen, schließlich gehöre sie zu den Dingen, die man nicht wiederholen kann. Laut Silvia Myrach ist das Interesse an der Jugendweihe weiter ungebrochen. Die Teenager und ihre Familien, die keine Konfirmation feiern, wollten den Beginn eines neuen Lebensabschnitts gebührend feiern. Der Jugendweihe-Verein biete den Teenagern, die sich am Schuljahresanfang anmelden müssen, ein Programm an, das allerdings aufgrund der Freiwilligkeit und des Ganztagsunterrichts an den Schulen nur mäßig angenommen werde.

Immerhin hätten an der Paris- Fahrt in den Osterferien rund 200 Jugendliche aus ganz Mecklenburg-Vorpommern teilgenommen, so Silvia Myrach. Dass der Auftakt der Jugendweihefeiern immer in Heringsdorf stattfindet, sei feriensaisonbedingt. Später im April und Mai fänden die Familien keine Gaststätten mehr für die Feiern.

Schon am kommenden Samstag findet die Jugendweihe in der Großsporthalle an der Wolgaster Hufelandstraße statt, am 11. Mai in Ueckermünde, am 18. Mai in Pasewalk und in Löcknitz sowie am 25. Mai und am 1. Juni im Anklamer Theater.

Dietmar Pühler

Die Kriminalpolizei beschäftigt sich mit einem Raub, der am Freitagabend in Hanshagen verübt wurde. Nach Darstellung der Beamten verschafften sich gegen 20.30 Uhr bislang unbekannte männliche Täter gewaltsam Zutritt zum Haus einer Familie, um diese anschließend zu bedrängen.

15.04.2013

Alle Nachwuchsteams von Rot-Weiß gingen engagiert zu Werke. Die D-Jugend war dicht am Punktgewinn.

15.04.2013

C-Junioren der SG Vorpommern sehen in Neubrandenburg keinen Stich.

15.04.2013
Anzeige