Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Arbeitslosigkeit im Mai: Weiter leichter Rückgang

Greifswald/Zinnowitz Arbeitslosigkeit im Mai: Weiter leichter Rückgang

Der regionale Arbeitsmarkt ist im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Vorpommern-Greifswald im Mai weiter entspannt.

Greifswald/Zinnowitz. Der regionale Arbeitsmarkt ist im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Vorpommern-Greifswald im Mai weiter entspannt. Laut amtlicher Mitteilung der Greifswalder Arbeitsagentur ist sie im zu Ende gegangenen Monat auf 11,5 Prozent gesunken. Nominell sind das 1142 weniger Arbeitslose als noch im gleichen Vorjahresmonat. Für Klaus-Peter Köpcke, Geschäftsführer Operativ der Agentur, ist das ein ermutigendes Zeichen, die anstehenden Herausforderungen meistern zu können.

Gegenüber dem April 2016 hat es besonders viel Bewegung in den Berufsbereichen Handel und Tourismus gegeben. Die entsprechenden Unternehmen hätten im Monat Mai „gut zu tun“ gehabt.

Im Vergleich zum Vorjahr sind allerdings deutlich mehr arbeitslose Ausländer amtlich registriert. Dieser Anstieg hält seit August 2015 an. Allerdings sank in diesem Mai die Kennziffer erstmals wieder leicht ab.

Zum Vergleich hier Arbeitslosenquoten aus den einzelnen Geschäftsstellen und -bereichen: Anklam 15,7 Prozent; Greifswald 9,6 Prozent; Pasewalk 14,9 %; Ueckermünde 13,8 % sowie Wolgast/Usedom 9 %. Die Situation in Greifswald und Wolgast stellt sich besonders erfreulich dar, hieß es gestern weiter.

Auch der Zugang und Bestand an gemeldeten Stellen liegen deutlich über dem Vorjahresniveau. Aktuelle laufen Besetzungen für 1930 Arbeitsangebote. Die größte Nachfrage gibt es weiter im Hotel- und Gaststättenwesen (339). Viele Anforderungen kommen außerdem auch aus der Arbeitnehmerüberlassung (265), dem Gesundheits- und Sozialwesen (205) sowie dem Handel (195 Stellenangebote).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Europas unbequemer Partner Erdogan droht und wettert. Doch in der Flüchtlingskrise gibt nicht nur Ankara Anlass zur Sorge. Aus Nordafrika brechen Migranten weiter in klapprigen Kähnen nach Europa auf.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.