Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Asylbewerber soll spielsüchtig sein
Vorpommern Usedom Asylbewerber soll spielsüchtig sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:37 05.03.2013

„Wir werden das überprüfen“, erklärt Gerichtssprecher Kai Klingmüller. Bis es neue Erkenntnisse gibt, wird das Verfahren gegen Marinkovic vertagt. Wann es einen neuen Termin geben wird, ist noch unklar.

Dem Anklamer wird vorgeworfen, mit dem Handel von Metallschrott Einnahmen erzielt zu haben, obwohl er Sozialgeld erhielt. Weil dieser Vorwurf nicht zum ersten Mal erhoben worden ist, droht Marinkovic nun eine Gefängnisstrafe. Dadurch steht auch die Aufenthaltsgenehmigung des fünffachen Familienvaters auf dem Spiel.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Usedom-Peene Zeitung).

OZ

Als Kurbetreuerin und Freizeitorganisatorin arbeitet Anja Burandt in der Heringsdorfer Inselklinik „Haus Gothensee“. Seit 2009 ist die gelernte Pharma-Referentin hier, genießt bei Kollegen und Gästen Anerkennung durch ihre engagierte, zuverlässige Art und hat das nötige Durchsetzungsvermögen.

19.02.2013

Als ich vor mehr als 30 Jahren auf die Insel gezogen bin, versicherte eine Kollegin mir, dass man mich zu diesem und jenem nicht bemussen kann. Ich ließ mir mein Erstaunen nicht anmerken, ahnte aber, dass das gut gemeint war.

19.02.2013

Die Revitalisierungsarbeiten im Swinemünder Chopin Park sind jetzt unterbrochen worden. Grund: Arbeiter sind auf weitere Stellen mit morschem Holz gestoßen — darunter befinden sich wahrscheinlich ebenfalls Fragmente von menschlichen Knochen (die OZ berichtete).

19.02.2013
Anzeige