Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Auffahrunfälle legen Verkehr auf der B 110 lahm
Vorpommern Usedom Auffahrunfälle legen Verkehr auf der B 110 lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.08.2016

Zwischen 8.35 und 10 Uhr haben sich gestern auf der Bundesstraße 110 auf der Insel Usedom zwei Verkehrsunfälle ereignet. Zunächst versuchte ein 49-jähriger Fahrzeugführer einen Überholvorgang trotz Gegenverkehr. Als er diesen jedoch abbrechen musste, bremste der im Gegenverkehr befindliche 43-jährige Fahrzeugführer sein Auto so stark ab, dass ihm ein 25-Jähriger mit seinem Wagen von hinten auffuhr. Die Polizei bezifferte den Sachschaden auf rund 4000 Euro. Wesentlich teurer wurde ein Crash kurz darauf, direkt an der Kreuzung zum Lieper Winkel.

Hier wurde ein Wagen mit Abbiegeabsicht wegen Gegenverkehrs abgebremst. Zunächst konnte ein weiteres Auto bremsen, aber dann fuhr ein drittes Fahrzeug auf die anderen beiden auf. Im Gegenverkehr knallte es noch einmal. Ein Fahrzeugführer wurde leicht verletzt, der Gesamtschaden wurde von der Polizei mit 15 500 Euro geschätzt.

OZ

Das Anklamer Hansefest bot für jeden etwas und zog damit mehrere tausend Gäste an

22.08.2016

Die Jugendkammerchor-Begegnung auf Usedom wurde in der Petrikirche mit einem umjubelten Programm abgeschlossen

22.08.2016

Harald Heß (52 / „Achtsame Demokraten“) will den Bürger wieder in den Mittelpunkt der Landtagspolitik rücken

22.08.2016
Anzeige