Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Auktion füttert Stadtkasse
Vorpommern Usedom Auktion füttert Stadtkasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.11.2016

Das war gerade ein Rekordgeschäft für Swinemünde! Die Stadt verkaufte an Investoren vier Grundstücke im Kurviertel für 105,2 Millionen Zloty! Das ist ein Drittel des gesamten Budgets der Stadt in diesem Jahr. Für die Ausschreibung interessierten sich 16 Investoren. Unter ihnen waren auch Swinemünder Unternehmer. Laut dem Raumbewirtschaftungsplan sind die Grundstücke für den Bau von Hotelanlagen vorgesehen. Die Investoren haben insgesamt fünf Jahre Zeit, um die Konstruktion im so genannten Rohzustand abzuschließen. Andernfalls werden die Grundstücke an die Stadt zurückgegeben. Alle verkauften Grundstücke liegen an der Uzdrowiskowa Straße in der Nähe der Windmühle. Das kleinste Grundstück hat eine Fläche von 1,4 Hektar und das größte ist 2,2 Hektar groß.

Die Teilnehmer der Ausschreibung hatten die Preise immer wieder überboten. Ein Grundstück mit dem Einstiegspreis von 10,5 Millionen Zloty wurde für 24,6 Millionen Zloty verkauft. Der Einstiegspreis eines weiteren Grundstückes betrug 13, 6 Millionen Zloty – verkauft wurde es für 32,2 Millionen Zloty. Die dritte Immobilie wurde für 23,6 Millionen Zloty, bei einem Startpreis von 9,8 Millionen verkauft.

Und das letzte, größte, zum Anfangspreis von 13,4 Millionen Zloty angebotene Grundstück kostete schließlich am Ende 24, 7 Millionen Zloty. Radek Jagielski

OZ

Mehr zum Thema

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

11.11.2016

Ohne Torrekord, aber mit der Optimalausbeute von zwölf Punkten überwintert die deutsche Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation. Der Bremer Serge Gnabry feiert ein starkes Debüt im DFB-Dress mit drei Toren.

12.11.2016

Hanna Schütz ist Obermaat in der Operationszentrale, muss aber auch bei anderen Aufgaben auf dem Boot mit anpacken / Die OZ begleitete sie bei einer Tagesfahrt

14.11.2016

Am 25. und 26. November veranstaltet die Jugendbegegnungs- und Bildungsstätte Golm in Kamminke eine deutsch-polnische Tagung mit dem Thema „Flucht – Integration – Erinnerung“.

15.11.2016

Jobcenter lehnte Leistungsantrag ab / Wunsch nach Job als Haushaltshilfe

15.11.2016

Eine Abordnung der Wolgaster Kirchengemeinde St. Petri fuhr zur Glockengießerei nach Karlsruhe

15.11.2016
Anzeige