Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Aus Kulturhaus wird Exklusiv-Wohnanlage
Vorpommern Usedom Aus Kulturhaus wird Exklusiv-Wohnanlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 03.07.2017
Frontalansicht des künftigen Wohnkomplexes im Herzen von Zinnowitz. Quelle: Seidel/www.archlab.de
Zinnowitz

Nach vielen Jahren der Enttäuschung, gescheiterter Vorhaben und nicht zustande gebrachter Finanzierungen, soll es nun gelingen: Die Ruine des legendären Zinnowitzer Kulturhauses wird zu einem exklusiven Wohnstandort.

Am Wochenende wurde die Vermarktung der Appartements mit einem Rückblick auf die Historie des Hauses und einem Ausblick gestartet. Viele Besucher kamen, um sich zu informieren.

Steffen Dr. Adler

Mehr zum Thema

Etwa eine Badewanne voll Wasser am Tag verbraucht jeder Deutsche im Schnitt. Damit das Abwasser gereinigt wird, müssen manche aber drei Mal so viel bezahlen wie andere. Warum eigentlich?

28.06.2017

Die Anlage entsteht für mehr als 11 Millionen Euro in der Kantzow-Straße

29.06.2017

800 neue Wohnungen sollen in den kommenden Jahren am Grothen Pol“ in der Südstadt entstehen. Für die soziale Mischung sei es wichtig, dass viele junge Familien einziehen, meinen Mieterverein und der Experte Christian Konarski. Zumindest ein Teil der Wohnungen solle gefördert werden.

30.06.2017

Der deutsche Popsänger Körner gastiert am 7. Juli ab 19 Uhr beim Ostseebadfest in Trassenheide.

01.07.2017

Heringsdorfer beschließen am Donnerstagabend die Aufstellung von Bebauungsplänen für zwei Groß-Projekte

01.07.2017

Heiner Brand und Heide Ecker-Rosendahl unterstützen sozial benachteiligte Kinder

01.07.2017