Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Aus für Usedomer Hafenbühne in der Insel-Stadt
Vorpommern Usedom Aus für Usedomer Hafenbühne in der Insel-Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 09.09.2018
Im Jahr 2016 wurde zum letzten Mal auf der Hafenbühne in der Stadt Usedom gespielt. Seit zwei Jahren ist das Ensemble in Wolgast aktiv. Quelle: Ewert Hannes
Usedom

Wolfgang Bordel hat Bürgermeister Jochen Storrer am Freitag in einem Brief mitgeteilt, dass die Vorpommersche Landesbühne das Angebot, die Hafenfestspiele Usedom mit einer ständigen Sommertheater- Bespielung weiterzuführen, zurückzieht. Der Intendant begründet diese Entscheidung mit den „noch immer anhaltenden Diskussionen um den Theaterstandort.“

Diese Entscheidung sei ihm durchaus schwer gefallen, heißt es in dem Schreiben. „Zurzeit scheint dies jedoch die einzig mögliche Option zu sein. Wir möchten nicht, dass diese Idee zu einem ewigen Streit in der Stadtvertretung führt und damit zu einer Spaltung im Bürgerinteresse wird.“ Gesprächen über eine mögliche anders geartete Zusammenarbeit in der Zukunft sei man selbstverständlich aufgeschlossen, so Wolfgang Bordel.

Ingrid Nadler

Am Wochenende lud Till Demtrøder zum „Usedom Cross Country“ ein. Am Sonnabend ritten 80 Reiter von Schloss Stolpe zum Wasserschloss Mellenthin. Am Sonntag fand eine unblutige Schleppjagd am Strand von der Seebrücke im Kaiserbad Ahlbeck statt.

09.09.2018

Bei der unblutigen Schleppjagd über Wiesen und durch Wälder der Insel Usedom folgten 80 Reiter und 30 Hunde einer künstlich gelegten Duftspur. Till Backhaus (SPD) gab am Schloss Stolpe das Signal zum Abritt.

08.09.2018

In der Ortslage Neeberg auf der Insel Usedom brannte am Samstagabend ein Auto. Der Kraftfahrer konnte das Fahrzeug noch auf ein Feld fahren.

08.09.2018