Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Aussteiger hausen zwei Jahre im Wald
Vorpommern Usedom Aussteiger hausen zwei Jahre im Wald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:21 04.04.2014
Revierförster Günter Thoms (l.) sucht das Gespräch mit den beiden Aussteigern. Quelle: Henrik Nitzsche
Anzeige
Zinnowitz

Sie haben sich für ein Leben abseits der Zivilisation entschieden. Seit gut zwei Jahren wohnen eine Österreicherin und ein Deutscher im Wald zwischen Zempin und Zinnowitz. Ihren gesamten Hausstand haben sie in dem Zelt. Seitdem das Paar auf Usedom ist, wurde es mehrmals entdeckt und durch die Forstbehörde mit einem Platzverweis belegt. Ihnen wird Müllverkippung im Wald und illegales Campen vorgeworfen. Nach eigenen Angaben lebten die beiden viele Jahre in Kanada, ehe sie nach Deutschland kamen und obdachlos wurden. Nun droht ihnen ein Bußgeldverfahren.



Henrik Nitzsche

Zwei Virtuosen an den Saiten treffen am Sonnabend um 20 Uhr im Schloss Pudagla aufeinander.

03.04.2014

Usedoms Grundschule pflegt wichtige Beziehungen. Scheck für Plattdeutsch.

03.04.2014

Der Liebling aus dem Wolgaster Tierpark wurde Ende März in den Bärenwald Müritz umgesiedelt.

03.04.2014
Anzeige