Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Auto in der Makarenkostraße angezündet
Vorpommern Usedom Auto in der Makarenkostraße angezündet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:49 07.09.2013
Wolgast

Gestern Morgen gegen 3 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Wolgast zu einem Pkw-Brand in der Makarenkostraße gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort fanden sie einen Pkw Hyundai Santa Fe vor, der im Heckbereich in Flammen stand.

Da die Feuerwehrleute ohnehin im Einsatz waren — der andere Fall stellte sich als Fehlalarm heraus — waren sie schnell vor Ort und konnten sofort reagieren. Ihnen ist es zu danken, das weitere größere Schäden an den daneben geparkten Autos vermieden wurden. Gestern Vormittag musste die Wehr dann erneut ausrücken: Beim Aufladen des zerstörten Autos liefen Betriebsstoffe aus. Kameraden säuberten daraufhin die Straße.

Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf 15 000 Euro. Die Beamten vermuten Brandstiftung. „Wir ermitteln in diese Richtung“, sagte Polizeisprecherin Ortrun Schwarz. Das Auto gehört dem Inhaber des Restaurants „Banneminer Krug“ an der B 111, Rene Schönberger. Wieso sein Wagen in Flammen aufging, kann er sich nicht erklären. Er versicherte auf OZ-Nachfrage, keine Feinde zu haben.

tw/cm

Brigitte Lettow aus Freest spielte im Kult-Streifen „Heißer Sommer“ mit.

07.09.2013

Wer aus Richtung Voßberg ins Dorf hineinfährt, bekommt erst einmal einen Schreck.

07.09.2013

Christian Bartelt (36) aus Spantekow tritt am 22. September für die FDP bei der Bundestagswahl an.

07.09.2013