Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Auto überschlägt sich in Wolgast

Wolgast Auto überschlägt sich in Wolgast

Dänischer Fahrer (44) wird leicht verletzt

Voriger Artikel
Dieselspur behindert Anreiseverkehr auf die Insel
Nächster Artikel
Peenebrücke eine Stunde lang blockiert

Der Autofahrer kam am Ortsausgang von Wolgast von der Straße ab und landete mit seinem Fahrzeug auf der Seite.

Quelle: Foto: Tilo Wallrodt

Wolgast. Für diesen Autofahrer gab es gestern Morgen keinen guten Start ins Osterwochenende. Ein 44-Jähriger Fahrer aus Dänemark kam am Ortsausgang von Wolgast nach Hohendorf mit seinem Dacia von der Fahrbahn ab und landete auf der Seite. Dabei wurde er leicht verletzt.

Laut Polizei kam das Auto nach dem Durchfahren einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Zeugen berichten, dass ein entgegenkommendes Fahrzeug seine Fahrbahn benutzte, sodass er ausweichen musste.

Die Männer der Feuerwehren Wolgast und Wusterhusen sicherten die Unfallstelle ab und richteten das Auto wieder auf.

Das Fahrzeug war nach dem Unfall noch fahrbereit und musste nicht abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Die Polizei fahndet nun nach der flüchtigen Autofahrerin. Nach ersten Angaben handelt es sich um einen blauen Audi A6 mit GW-Kennzeichen. Es soll durch eine etwa 25-jährige Frau gefahren worden sein.

Die Frau hatte dunkle/schwarze Haare und trug eine Brille. Der Beifahrer soll ein ca. 25-jähriger Mann sein. Hinweise hierzu nimmt die Polizei unter ☎ 03836/ 252224 entgegen.

Die Kripo ermittelt nun wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und der fahrlässigen Körperverletzung.

tw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Mehr als 1000 Besucher wollten sich auch das 5. Schau-Oldtimer-Pflügen auf einem Acker in der Nähe von Meierstorf bei Plüschow nicht entgehen lassen. Mehr als 50 Teilnehmer fanden auch in diesem Jahr wieder den Weg hierher. „Ich denke, die große Nachfrage kommt daher, weil bei uns jeder pflügen und grubbern kann wie er will. Es gibt keine Sieger, sondern nur Spaß an der Freud’“, erklärte Ulf Nienkarken, Vorsitzender des Dorfclubs Plüschow, der diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und der Feuerwehr seit fünf Jahren auf die Beine stellt. „Der Erfolg gibt uns Recht. Wir hätten nie gedacht, dass hier mal so viel los sein wird“, sagte Nienkarken.

Torge Brede aus Grevesmühlen über seinen Job zwischen Stall und Acker

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.