Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Autofahrer ohne Führerschein unterwegs
Vorpommern Usedom Autofahrer ohne Führerschein unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 10.03.2016
In Ahlbeck auf Usedom stoppte die Polizei am Mittwochabend einen Mann ohne Führerschein. Quelle: Archiv
Anzeige
Ahlbeck

Einem 28 Jahre alten Mann aus Dobra in Polen wurde am Mittwochabend die Fahrt mit seinem Chrysler zum Verhängnis. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Swinemünder Chaussee in Ahlbeck auf Usedom stellten Beamte der Gemeinsamen Diensteinheit Vorpommern-Greifswald – einer Kooperation der Bundespolizeiinspektion Pasewalk, der Polizeiinspektion Anklam und des Hauptzollamtes Stralsund – fest, dass der Mann ohne Führerschein unterwegs war. Eine Kontrolle ergab, dass er gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen den Mann wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis nach dem Straßenverkehrsgesetz eingeleitet. Die weiteren Ermittlungen führt jetzt die zuständige Landespolizeidienststelle.

Von Hannes Ewert

Die alte Schule in der Ückeritzer Strandstraße soll für 1,1 Millionen Euro zum Mehrgenerationenhaus umgebaut werden. Im Sommer soll die Sanierung starten.

11.03.2016

Der im Jahr 1291 als „Pulowe“ erstmals urkundlich erwähnte Ort Pulow im Lassaner Winkel feiert in diesem Jahr 725-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass soll in dem Lassaner Ortsteil am 28.

10.03.2016

Gerade haben die Wolgaster Wanderfreunde ihr 35-jähriges Jubiläum gefeiert. Doch darauf ruhen sich die wanderfreudigen Damen und Herren keinesfalls aus.

10.03.2016
Anzeige