Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Unbekannte schlagen Autoscheiben ein
Vorpommern Usedom Unbekannte schlagen Autoscheiben ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 08.11.2018
Mehrere Autofahrer entdeckten heute Morgen eingeschlagenen Scheiben an ihren Fahrzeugen. Quelle: Tilo Wallrodt
Wolgast

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Heckscheiben zweier Autos in der Makarenkostraße eingeschlagen. Die Besitzer hatten den Schaden Donnerstagfrüh gegen halb acht festgestellt und sofort die Polizei verständigt. Der entstandene Schaden beläuft sich laut Polizei auf 400 Euro. Bis auf die zerstörten Scheiben blieben die beiden Autos unversehrt. Geklaut wurde nichts. Von dem oder den Tätern fehlt bisher jede Spur.

Flemming Goldbecher

Betreiber von Schullandheimen fordern finanzielle Unterstützung vom Land.

08.11.2018

Der Fahrer hatte zuvor eine Baustellenabsperrung in der Koitenhäger Landstraße durchbrochen. Der Wagen hing teilweise in der Luft. Feuerwehr und Polizei konnten den verletzten Mann aus seinem Auto befreien.

Usedom Peene-Werft in Wolgast meldet Kurzarbeit an - Bau-Stopp für saudische Küstenwachboote

Schreckensnachricht für die Wolgaster Werftarbeiter: Die zur Bremer Lürssen-Gruppe stoppt mit sofortiger Wirkung den Bau der Küstenwachboote für Saudi-Arabien. Damit ist ab sofort Kurzarbeit angesagt, denn 20 Boote sind noch nicht fertiggestellt.

08.11.2018