Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Bahnkreuz Schmollensee wird ausgebaut
Vorpommern Usedom Bahnkreuz Schmollensee wird ausgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:40 25.10.2017
So sehen die Planer den Kreuzungsbahnhof in Schmollensee (aus Richtung Bansin kommend) nach dem Neubau. Geplante Fertigstellung: Ende April 2018. Quelle: Ingenieurplanung-Ost Gmbh (ipo)
Anzeige
Heringsdorf

Bis April 2018 wird der Haltepunkt Schmollensee auf Usedom zu einem Kreuzungsbahnhof ausgebaut. „Hier wird es künftig einen Bahnhof mit zwei Gleisen, zwei Bahnsteigen und mehr Parkplätzen geben“, sagt Fred Burchardt, Leiter für Infrastruktur bei der UBB. Investiert werden über sechs Millionen Euro.

Gegenwärtig sind die Bauarbeiter damit beschäftigt, für den Unterbau der künftigen Gleisanlagen den Torfboden durch grobkörnigen Sandboden auszutauschen.

„Mit dem dann neunten Begegnungsbahnhof im Streckennetz der UBB auf Usedom können wir unsere Leistungsfähigkeit erhöhen“, begründet Burchardt den Neubau.Durch den Begegnungsverkehr auf dem Bahnhof kann die UBB künftig den Fahrplan stabiler gestalten und Verspätungen im Abschnitt Ückeritz-Bansin einfacher ausgleichen.

Henrik Nitzsche

Mehr zum Thema

Bis Weihnachten soll der kleinere Teil des Neubaus im Rohbau fertig sein / Gesamtkosten: vier Millionen Euro

20.10.2017

Die Brücke über das Bahngleis zwischen Bad Doberan und Stülow (Landkreis Rostock) wird seit Freitag abgerissen.

21.10.2017

Zwei Grundstücke in Reddelich (Landkreis Rostock) könnte die Gemeinde zur Verfügung stellen. Für beide Standorte gibt es keine Fördermittel.

25.10.2017

Unternehmen startet Verfahren / Abbau-Zeitraum von 25 Jahren geplant

24.10.2017

Etwa jeder vierte Unfall im Landkreis Vorpommern-Greifswald war in diesem Jahr bislang ein Wildunfall. Die Gafahr eines Zusammenstoßes mit Tieren ist laut Polizeisprecher Axel Falkenberg besonders groß in den Morgen- und Abendstunden.

24.10.2017

Ein kräftiger Rumms erschütterte am Sonntagnachmittag die Ruhe in Zinnowitz auf Usedom. Bislang unbekannte Täter sprengten einen Koffer.

23.10.2017
Anzeige