Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Bansin: Rentner stellt sich Räuber in den Weg
Vorpommern Usedom Bansin: Rentner stellt sich Räuber in den Weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.04.2016

Ein Ausflug nach Bansin endete für einen 32 Jahre alten Mann aus Swinemünde vor dem Haftrichter: Am Donnerstagnachmittag vergriff sich der Mann an dem Spendenschiff für die Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) im Bansiner „Haus des Gastes“ und entwendete daraus zehn Euro. Er flüchtete, aber ein 74-jähriger Urlauber aus Blankenfeld in Brandenburg stellte sich ihm nach dem Hilferuf der Angestellten in den Weg. Der Ausreißer stieß den Rentner zu Boden und verletzte ihn.

Die Polizei stellte den Flüchtigen wenig später im Ort. Laut Polizei werden ihm unter anderem sieben weitere Fälle wegen Körperverletzung und Diebstahl vorgeworfen. Deswegen wurde er nach Antrag auf Haftbefehl durch die Staatsanwaltschaft Stralsund noch am Freitag nach Greifswald zum Amtsgericht gefahren.

OZ

Verwaltungsmitarbeiter lassen sich registrieren

09.04.2016

Nach der verheerenden Brandstiftung am Duft- und Tastgarten tappt die Kripo noch immer im Dunkeln

09.04.2016

Sebastian Antczak begleitete und integrierte Flüchtlinge in Heringsdorf / Alle haben jetzt eigene Unterkünfte

09.04.2016
Anzeige