Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Bernsteinsuchen als Touristenattraktion

Swinemünde Bernsteinsuchen als Touristenattraktion

Bis Ende April soll im polnischen Swinemünde eine Bernsteinmine entstehen. Piotr Kosmider plant die neue Touristenattraktion an der Engelsburg in der Jachtowa Straße. Besucher sollen hier nach Bernstein sieben können.

Voriger Artikel
Hochwertige Eismaschine gestohlen
Nächster Artikel
OZ-TV am Montag: Sellerings Wutrede und schwere Unfälle

An der Engelsburg in Swinemünde entsteht gegenwärtig eine Bernsteinmine für Touristen.

Quelle: Radek Jagielski

Swinemünde. In Swinemünde entsteht die erste Bernsteinmine in Westpommern. Voraussichtlich am 29. April will Piotr Kosmider an der Engelsburg in der Jachtowa Straße die neue Touristenattraktion eröffnen. „Zwar kann an unserem Strand Bernstein gefunden werden, aber erst nach einem Sturm. Bei uns immer“, sagt er.

Derzeit laufen an der Engelsburg die letzten Bauarbeiten. Jeder Gast erhält am Eingang ein spezielles Gerät, um Sand durchzusieben. Wer ein Bernstein findet, kann ihn behalten.

Henrik Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.