Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Betrunken gegen den Baum
Vorpommern Usedom Betrunken gegen den Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 18.04.2017

In der Nacht zu Montag kam es in Libnow bei Anklam zu einem Unfall, bei dem ein 24-jähriger Mann verletzt wurde. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der Autofahrer auf der Bundesstraße 110 in Fahrtrichtung Pinnow unterwegs und kam mit seinem VW Golf nach links von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit einem Straßenbaum. Nach dem Zusammenstoß

geriet das Fahrzeug ins Schleudern und kam im rechten Straßengraben zum Stehen.

Die Polizeibeamten stellten bei dem Mann Atemalkoholgeruch fest und ließen ihn pusten. Das Ergebnis: 1,08 Promille. Der 24-Jährige wird sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs strafrechtlich verantworten müssen. Zudem wurde der Führerschein des Fahrers beschlagnahmt. Am Fahrzeug und dem Straßenbaum entstand ein Sachschaden von etwa 4300 Euro. Am Unfallort wurde der Fahrer durch den herbeigerufenen Notarzt medizinisch behandelt.

OZ

Nach dem Ostermontagsgottesdienst begoss die evangelische Kirchengemeinde Heringsdorf-Bansin die Baumspenden für den Heringsdorfer Kirchberg, zu der unter anderem ...

18.04.2017

Einbruch im Elisenpark Greifwald

18.04.2017

Besucher trotzen dem Wetter und genießen die freien Tage an der frischen Luft

18.04.2017
Anzeige