Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Bilder mit malerischem Anmut
Vorpommern Usedom Bilder mit malerischem Anmut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.06.2017

„Traumhaft poetisches Sehen, das den Betrachter überrascht und in eine zauberhafte Welt entführt“, wird das Motto der Sommervernissage in der Zinnowitzer Galerie „usedomfotos“ sein, die am 1. Juli um 17 Uhr eröffnet wird. Zu Gast sein wird auch die Künstlerin Sandra Bartocha, die mehrfache Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe sowie Autorin verschiedener Naturfotobücher ist.

Die Ausstellung Layers zeigt einen Querschnitt aus dem fotografischen Schaffen Sandra Bartochas, in dem die Naturfotografin verstärkt mit verschiedenen Techniken der Mehrfachbelichtung experimentiert, um so grafische Elemente in der Natur zu betonen sowie die Emotionalität und Tiefe der dargestellten Szenen zu erhöhen. Ihr Ziel ist nicht die Dokumentation natürlicher Landschaften, sondern vielmehr die persönliche Interpretation und Abstraktion gesehener Momente. Die Bilder, die dabei entstanden sind, gehen über normale Sichtweisen hinaus.

Sandra Bartocha ist Naturfotografin und Autorin. Aufgewachsen in M-V, verliebte sie sich in die markante Landschaft der Ostsee, die weiten Wälder und Seen dieses einzigartigen Bundeslandes. Sie ist Vizepräsidentin der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen und Chefredakteurin der Zeitschrift „Forum Naturfotografie“.

Vernissage: 1.Juli, 17 Uhr,

Galerie, Zinnowitz, Kirchstr. 4

OZ

Mehr zum Thema

Von wegen, die Wikinger sind Gesellen mit dicken Bäuchen und rauen Sitten. Mit dem neuen XC60 beweist Volvo das Gegenteil. Die Schweden stellen einen eher filigranen Geländewagen auf die Räder. Der sieht nicht nur anders aus als die Konkurrenz - er fährt auch so.

14.06.2017

Seit Dienstag laufen die Wettkämpfe am Tannenberg in Grevesmühlen

15.06.2017

Wut in London: Demonstranten in Kensington stürmen das Bezirksrathaus. In Westminster marschieren Tausende Richtung Downing Street. Premierministerin May verspricht Hilfe in Millionenhöhe.

16.06.2017
Usedom Mit dem Motto „Vielfalt verbindet“ - Integrationstag: Buntes Treiben in Wolgasts guter Stube

war der 13. Integrationstag gestern auf dem Wolgaster Rathausplatz überschrieben.

16.06.2017

Bevor am Montag für fast 200 Musikschüler die Schuljahresabschlussprüfungen an der Kreismusikschule beginnen, wird am Sonnabend gemeinsam musiziert.

16.06.2017

Kreis will Sprachbarrieren zum Nachbarn abbauen / Pomerania fördert deutsch-polnisches Projekt

16.06.2017
Anzeige