Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Neuer Blitzer in der 50er-Zone
Vorpommern Usedom Neuer Blitzer in der 50er-Zone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 26.10.2018
Auf der L 262 zwischen Wolgast und Groß Ernsthof wurde der Mast für einen Blitzer aufgebaut. Der „Kopf“ geht demnächst ans Netz. Quelle: Tilo Wallrodt
Wolgast

Autofahrer aufgepasst: Zwischen Wolgast und Groß Ernsthof (L 262) wird auf Höhe der sogenannten Bücklingskurve ein neuer Blitzer aufgebaut. Zuständig für die im Fachjargon stationäre Messanlage ist der Landkreis Vorpommern-Greifswald. Bislang steht nur der Mast, der Kopf und die damit integrierte Technik sollen so schnell wie möglich ans Netz gehen, heißt es aus der Kreisverwaltung.

In besagter Kurve herrscht Tempo 50. Der Bereich gilt als Unfallschwerpunktgebiet. In der Vergangenheit kam es dort vermehrt zu größeren und kleineren Zusammenstößen. Der Blitzer funktioniert nur in eine Richtung –in Richtung Groß Ernsthof.

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald betreibt derzeit zehn Blitzer. Die neue Anlage wäre der elfte.

Hannes Ewert

Der Wolgaster Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes ist bereits der Größte im Kreisverband Vorpommern Greifswald. Durch die Auflösung des Ortsvereines in Karlshagen kommen noch mehr Mitglieder hinzu.

26.10.2018
Usedom Bootsmotoren in Koserow gestohlen - Hoher Schaden nach Bootsmotordiebstahl

Polizei sucht nun nach Hinweisen und Zeugen

26.10.2018

Zwei Jugendliche sind in der Gemeinde Kröslin (Vorpommern-Greifswald) bei dem Versuch gescheitert ein Auto zu stehlen. Sie konnten es offenbar nicht starten.

26.10.2018