Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Brand in Einfamilienhaus
Vorpommern Usedom Brand in Einfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 10.08.2018
Mehrere Feuerwehren waren am Freitag bei einem Brand in Gummlin nahe der Stadt Usedom im Einsatz. Quelle: Felix König
Gummlin

Am Freitag kam es gegen 9.15 Uhr in Gummlin nahe der Stadt Usedom zu einem Brand in einem Einfamilienhaus. Verletzt wurde niemand. Das Haus ist weiterhin bewohnbar, jedoch nicht das Zimmer, wo das Feuer ausgebrochen war. Das Haus wird bewohnt durch eine 77-jährige Frau und einen 60-jährigen Mann.

Der Brand brach laut Polizei im Schlafzimmer des Mannes aus. Beschädigt wurde hier Mobiliar im Wert von rund 5000 Euro. Im Löscheinsatz waren die Feuerwehren Dargen, Stolpe, Usedom und Zirchow. Durch das Polizeirevier Heringsdorf wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Nitzsche Henrik

Usedom: Meditieren beim Rauschen des Meeres

10.08.2018

In der Landesklasse stehen sich FC Insel Usedom und Hohendorf gegenüber. Rot-Weiß Wolgast hat noch spielfrei.

10.08.2018

Ob Schwein, Reh oder Fisch: Im Forsthaus Damerow genießt Lutz Müllers Frischeküche bei Urlaubern und Einheimischen großen Zuspruch

10.08.2018