Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Breitbandausbau: 20 Millionen für den Landkreis
Vorpommern Usedom Breitbandausbau: 20 Millionen für den Landkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.04.2016
Vorpommern-Greifswald

Der Breitbandausbau im Landkreis Vorpommern-Greifswald nimmt weiter Fahrt auf. Wie der CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Lietz gestern informierte, stehen 20 Millionen Euro für den weiteren Ausbau zur Verfügung. Gestern wurden an die Ämter Züssow, Anklam-Land, Lubmin sowie Am Peenestrom die ersten Mittel zum Breitbandausbauförderprogramm ausgegeben. Zu den antragstellenden Kommunen gehören unter anderem Gützkow, Lubmin, Kröslin, Wusterhusen, Rubenow, Katzow, Buggenhagen, Lassan, Neu Boltenhagen und Karlsburg. Mit den Bundesmitteln soll der Ausbau hochleistungsfähiger Breitbandnetze in noch unterversorgten Gebieten vorangetrieben werden. Der Ausbau wird technologieneutral erfolgen, um Bandbreiten von mindestens 50 Mbit/s bis 2018 bereitzustellen.

In die ländliche Region in Mecklenburg-Vorpommern fließen laut Lietz insgesamt 252 Millionen Euro für den Breitbandausbau.

OZ

30 Mädchen bei Girls Day im Klinikum Karlsburg / Schülerinnen der Freien Schule Zinnowitz waren auch dabei

29.04.2016

Die Nager bereiten dem Wasser- und Bodenverband zunehmend Sorgen / Durch verstopfte Gräben werden angrenzende Flächen überflutet / Deiche nehmen Schaden

29.04.2016

Zuständige Behörde meldet für den April weiter frühjahrsbedingten Aufschwung / Arbeitgeber bereit, Flüchtlinge einzustellen

29.04.2016