Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Brunnen und Maibaum zieren den Marktplatz
Vorpommern Usedom Brunnen und Maibaum zieren den Marktplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.04.2016
Bei zeitweisem Schneeregen und einer Temperatur um zwei Grad Celsius wurden der Maibaum und der Brunnen aufgestellt. Quelle: Tom Schröter
Wolgast

Der Wolgaster Marktplatz ist seit gestern wieder komplett. Mitarbeiter des Baubetriebshofes der Stadt setzten am Morgen vor der Filiale der Deutschen Bank traditionell den Maibaum. Zeitgleich kehrte der Zierbrunnen auf seinen angestammten Platz vor dem historischen Rathaus zurück. Die Akteure ließen sich dabei vom nasskalten Aprilwetter nicht beeindrucken.

Wie berichtet, erhielt der im Jahr 1936 vom Berliner Künstler und Professor Kurt Baer entworfene Rathausbrunnen in diesem Frühjahr eine gründliche Auffrischungskur. Mitarbeiter der Wolgaster Firma Sandstrahlen Kopicki entfernten mit Hilfe eines Hochdruck-Sandstrahlverfahrens die alten Farbschichten und brachten im Anschluss daran eine hochwertige und beständige Epoxid-Grundierung auf. Später erhielt das Wahrzeichen der alten Herzogstadt einen neuen Anstrich in den gewohnten Farben.

Von ts/tw

Projekt „Klassik am Meer macht Schule“: Theatermacher und Zehntklässler lernen sich gegenseitig kennen

27.04.2016

Wenn Azubis Probleme in der Ausbildung haben, kann die Arbeitsagentur helfen. „Ausbildungsbegleitende Hilfen“ heißt die Förderleistung in der Fachsprache.

27.04.2016

Dietmar Gutsche (62) ist tot. Der frühere, langjährige Kurdirektor der Kaiserbäder erlag gestern Morgen einem hartnäckigen, schweren Leiden.

27.04.2016