Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Busschule für die Ückeritzer Waldgeister
Vorpommern Usedom Busschule für die Ückeritzer Waldgeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.06.2017

Was bedeutet der tote Winkel am Bus? Wie verhalte ich mich während der Fahrt? Diese und noch mehr Fragen stellten sich jetzt die Hort- und Vorschulkinder der Kita „Dei lütten Waldgeister“ in Ückeritz. An der örtlichen Bushaltestelle wartete ein Sonderbus der UBB. Gemeinsam mit der Polizei wurde anschaulich auf die Gefahren in und am Bus hingewiesen. Der Bus fuhr mit den Kindern nach Schmollensee, wo sie vieles erklärt bekamen. Die Hinweisschilder konnten die Kinder meist richtig deuten und erklären. „Wir haben auf diesen Termin gedrängt, weil auf die Schüler im nächsten Schuljahr getrennte Fahrzeiten zukommen. Dann müssen sie selbständig von der Bushaltestelle in den Hort gehen und zeigen, was sie in der Busschule gelernt haben“, so Horterzieherin Martina Helmer.

OZ

Beim Umwelttag erläutert Ulf Wigger spannende Zeichen in Wald und Feld

17.06.2017
Usedom GUTEN TAG LIEBE LESER - Rosen-Frevel: Waren es Rehe?

Unfälle, Einbrüche, Vermisstenmeldungen, betrunkene Autofahrer, Randalierer und sonstige, spektakuläre Ereignisse.

17.06.2017

Hintergrund ist der Ärger um den Schülerverkehr

17.06.2017
Anzeige