Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom CDU-Kreisvorsitz bleibt in der Familie: Sohn übernimmt
Vorpommern Usedom CDU-Kreisvorsitz bleibt in der Familie: Sohn übernimmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:48 09.12.2017
Franz-Robert Liskow (l.) ist neuer CDU-Vorsitzender in Vorpommern-Greifswald. Er löst seinen Vater Egbert Liskow (r.) ab. Quelle: Degrassi, Katharina
Anzeige
Ducherow/Greifswald

Franz-Robert Liskow (30) wurde am Sonnabend in Ducherow von seiner Partei mit großer Mehrheit zum neuen CDU-Kreisvorsitzenden in Vorpommern-Greifswald gewählt. 94 der 102 Mitglieder stimmten während des Parteitages für den gebürtigen Greifswalder. Damit löst der Demminer Landtagsabgeordnete seinen Vater Egbert Liskow als Chef des Kreisverbandes ab. Liskow Senior, ebenfalls Landtagsabgeordneter, hatte den Posten 16 Jahre lang inne. Egbert Liskow wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Franz-Robert Liskow ist der Landesvorsitzende der Jungen Union. Er wechselte vor zwei Jahren aus dem Stadtverband Greifswald in den Verband Peenetal-Loitz, um sich dort für die Direktwahl in den Landtag zu positionieren. Diese glückte 2016. In diesem Zuge legte er sein Bürgerschaftsmandat in Greifswald und sein Mandat im Kreistag Vorpommern-Greifswald nieder. Zweifel gab es im Vorfeld an seiner Kandidatur, weil er nicht im Landkreis lebt.

Katharina Degrassi

Mehr zum Thema

Monatelang hat Putin sich bedeckt gehalten, jetzt redet er Klartext. Er will Chef im Kreml bleiben. Wer sind seine Gegner, und wie sind ihre Aussichten?

06.12.2017

Kremlchef Wladimir Putin will bei der russischen Präsidentenwahl 2018 für eine vierte Amtszeit kandidieren. Er kündigte das in der Stadt Nischni Nowgorod an, wie russische Agenturen meldeten.

06.12.2017

Kremlchef Wladimir Putin hat nach monatelangem Schweigen seine Kandidatur für eine vierte Amtszeit als russischer Präsident angekündigt.

06.12.2017
MV aktuell Rostock/Binz/Stralsund/Wolgast/Heringsdorf - Fahrplanwechsel: Schneller von der Ostsee nach München

Für Bahnreisende verkürzt sich die Fahrtzeit von Rostock in die bayerische Landeshauptstadt um eineinhalb Stunden. Grund ist die Inbetriebnahme einer Schnellfahrstrecke.

09.12.2017

Die Gemeinde Ostseebad Heringsdorf hat am Sonnabend in der Villa Irmgard Vertreter von Vereinen sowie Unternehmer für ihr ehrenamtliches und berufliches Engagement ausgezeichnet.

09.12.2017

Dr. Renate Tilchner geht Ende 2017 in den Ruhestand und übergibt ihre Praxis an Dr. Annette Goes

09.12.2017
Anzeige