Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Clearingstelle für junge Flüchtlinge vor dem Start
Vorpommern Usedom Clearingstelle für junge Flüchtlinge vor dem Start
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 13.04.2016
Die geplante Clearing- und Inobhutnahmestelle für die minderjährigen Flüchtlinge befindet sich in der früheren Gutsanlage in Mölschow. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Mölschow

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald werde die so genannte Clearing- und Inobhutnahmestelle für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge im Beherbergungsteil der alten Gutsanlage in Mölschow zum 15. April in Betrieb nehmen. Dies teilte der Kreistagsabgeordnete und Wolgaster Bürgermeister Stefan Weigler am Dienstag im Wolgaster Präventionsausschuss mit.

Mit den ersten Zuweisungen sei Anfang Mai zu rechnen, so Weigler. In der Einrichtung würden unter anderem Deutsch-Kenntnisse, Bildungsstand und Gesundheitsstatus der zumeist 16- bis 18-jährigen Ankömmlinge geprüft und die jungen Leute später auf Einrichtungen der Jugendhilfe im Landkreis verteilt. Bis zu 20 jugendliche Flüchtlinge sollen in der Einrichtung betreut werden.

Parallel zur Inbetriebnahme der Einrichtung in Mölschow werde auch die Wohngruppe für zehn bis zwölf minderjährige unbegleitete Flüchtlinge im Wolgaster Kleeblattcenter schrittweise belegt, so Weigler weiter. Träger ist hier die Volkssolidarität. Der Umbau der früheren Schulungsräume für Wohnzwecke sei inzwischen erfolgt.

Von Schröter, Tom

Ein eingeschalteter Herd hat am Dienstag in der Wolgaster Heberleinstraße einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

13.04.2016

Ost-Regierungschefs beraten mit Merkel in Stolpe Thema Rentenangleichung +++ Milchmarkt-Krise ist Hauptthema der Agrarministerkonferenz +++ Uraufführung für Kinder-Trickfilm zum Holocaust in Wismar +++ Fachtagung der Windkraftbranche in Rostock

13.04.2016

Auf der Insel Usedom kommt es vermehrt zu Einbrüchen bei Vereinen. Laut Polizei haben es die Täter auf Bargeld abgesehen.

13.04.2016
Anzeige