Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
DREI FRAGEN AN...

Ahlbeck DREI FRAGEN AN...

1 Wann waren Sie zuletzt auf der Insel Usedom? Das war im vergangenen Jahr. Es zieht mich in kurzen Abständen dorthin.

Voriger Artikel
Mann raubt Spielothekenkasse vor Augen von Angestellten aus
Nächster Artikel
Neues Gebäude für Zeltplatz

...Opernsänger Gunther Emmerlich.

Quelle: Veranstalter

Ahlbeck. 1 Wann waren Sie zuletzt auf der Insel Usedom?

Das war im vergangenen Jahr. Es zieht mich in kurzen Abständen dorthin. Grund dafür ist auch, dass ich auf Usedom zum ersten Mal die Ostsee kennengelernt habe. Als ich 14 Jahre alt war, habe ich in Ückeritz gezeltet.

2 Was bekommen die Zuschauer am Donnerstag zu hören?

Ein Kirchenkonzert, wie man es sich vorstellt. Mit Werken, die für die Kirche geschrieben wurden. Ich werde aber auch heitere Geschichten über Komponisten erzählen. Zum Beispiel, wie Bach über Händel dachte oder über Martin Luthers Einstellung zur Musik.

3 Am 18. September haben Sie Geburtstag. Wird auf Usedom gefeiert?

Am Freitag gebe ich schon das nächste Konzert in Wustrow und am Sonnabend in Frankfurt am Main. Danach gehe ich vier Tage mit Freunden in den Weinbergen der Region Saale-Unstrut wandern. Sicher wird mich dann auch jemand an meinen Geburtstag erinnern. Er ist ja nicht rund, da wird nicht groß gefeiert. Aber ich werde mir einen besonderen Wein gönnen.

Emmerlich singt in Ahlbeck
Der Opernsänger Gunther Emmerlich gibt am Donnerstag in der Kirche Ahlbeck ein festliches Konzert. Begleitet wird er von seinen langjährigen Kollegen und Freunden Kurt Sandau (Solotrompete) und Klaus Bender (Orgel), beide ehemalige Mitglieder der Staatskapelle und der Semperoper Dresden sowie von Sabina Herzog (Cello) aus Berlin. Es erklingen vorwiegend Werke der Barockzeit, der Klassik und Romantik. Darunter Arien aus berühmten Oratorien und Werken von Bach, Händel, Mozart und Mendelssohn-Bartholdy sowie unterschiedlichste Bearbeitungen bekannter Choräle.

Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr, Karten: im Vorverkauf 22, ermäßigt 18 Euro, erhältlich in den Touristinformationen Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin

 

Interview: Irene Burow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist