Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Das musste so kommen, oder?
Vorpommern Usedom Das musste so kommen, oder?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.03.2017

Über das nebenstehende Bild vom Verkehrsunfall wird mancher Betrachter nur ungläubig den Kopf schütteln. Wie kann man nur? Man kann! Eine kurze Unaufmerksamkeit, und schon wird dem Pkw-Fahrer die in Zinnowitz errichtete, ungewöhnliche verkehrstechnische Kreuzungsregelung zum Verhängnis. Dabei hätten es die Ordnungshüter wie die Verantwortlichen des Bauvorhabens eigentlich wissen können, ja zumindest ahnen müssen. Die Regelung zwischen Neuendorfer Weg, Bundesstraße und Alter Strandstraße mutet nicht nur futuristisch an, sondern hat das Zeug für einen Film bei „Verstehen Sie Spaß!“, so unübersichtlich ist sie, lustig aber nur beschränkt. Denn Zinnowitzer wie Gnitzer bemängeln seit Wochen immer wieder die viel zu kurzen Grünzeiten für Fahrer, die von der Halbinsel kommen. Obwohl verboten, biegen nahezu pausenlos Autofahrer, aus Wolgast kommend, in die Alte Strandstraße ein. Und wieder andere erzwingen einfach die Vorfahrt. Es ist ein Grauen! Und das dürfte nur noch größer werden, wenn die Sanierung des Möskenweges für weitere Übergangsregelungen sorgen wird. Arme Zinnowitzer, Gäste und Transitreisende! Wir fühlen mit Euch!

OZ

Mehr zum Thema

Wegen automatischer Abstimmungen schaltete der Verband sie ab

24.03.2017

Leser diskutieren weiter über den Namenspatron der Universität

25.03.2017

Die evangelische Kirche mischt sich in Diskussionen um industrielle Tierhaltung ein. OZ befragte dazu Ulrich Ketelhodt von der Nordkirche in Kiel.

27.03.2017

Zahnarztgeschichten gibt es ... die machen Mut für den nächsten Besuch

29.03.2017

Deutsche und Polen befürchten Nachteile für Region Pomerania

29.03.2017

Das Pommerntreffen von MV steigt am 1. April in Anklam

29.03.2017