Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Das sagt der Energieausweis aus

Greifswald Das sagt der Energieausweis aus

Der Energieausweis gibt Informationen über den energetischen Zustand eines Gebäudes.

Greifswald. Der Energieausweis gibt Informationen über den energetischen Zustand eines Gebäudes. „Die Dämmung der Fassade, des Daches und des Kellers haben großen Einfluss“, erklärt Jost Hamacher, Energieberater bei der Verbraucherschutzzentrale Mecklenburg-Vorpommern.

Heißt konkret: Um ein 20 Quadratmeter großes Zimmer auf 22 Grad Celsius zu heizen, wird unterschiedlich viel Energie benötigt. Je besser die Dämmung ist, desto geringer ist der Heizaufwand. „Bei einem Neubau sind derzeit sogar 55 Kilowatt pro Stunde möglich“, sagt Hamacher. Bei Gebäuden, die Anfang der 1990er Jahre gebaut wurden, sind im Gegensatz dazu eher 170 Kilowattstunden üblich. „Das hängt aber auch immer von der Sanierung ab“, so Hamacher.

Der Mitarbeiter der Verbraucherschutzzentrale empfiehlt Mietern, sich immer den Energieausweis zeigen zu lassen. Es gebe auch einen Verbrauchsausweis. Darin werde jedoch lediglich analysiert, wie hoch die Heizkosten der Mieter im Haus in den vergangenen drei Jahren waren. „Wenn ein Mieter ein halbes Jahr in Urlaub war, verzerrt das die Aussagekraft.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.