Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Der Hering ist da! Strandfischer landen erste Fänge aus der Ostsee an
Vorpommern Usedom Der Hering ist da! Strandfischer landen erste Fänge aus der Ostsee an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 22.02.2017

Mit zwei Kisten frischen Fisch startete gestern Morgen Fischer Gunter Baudisch (linkes Bild) aus Zempin in die diesjährige Heringssaison. Einen ersten Versuch startete er am Vortag, doch dieser fiel verhalten aus. „Für das erste Mal sieht das doch ganz ordentlich aus“, sagt er. Es war für die Zempiner Fischer das erste Mal, dass sie nach den Sturmflutschäden Anfang Januar wieder auf Fischfang gehen konnten. „Im Vorjahr habe ich fast auf den Tag genau zum gleichen Zeitpunkt angefangen zu fischen“, sagt Baudisch. Bis April geht die Heringssaison auf Usedom. Gestern holten die Fischer nur den Fang aus zwei Netzen aus dem eiskalten Ostseewasser. „In der Hochsaison haben wir zehn Netze draußen“, erklärt Fischer Friedhelm Schmidt. Noch am gleichen Tag servierte er das „Silber des Meeres“ in seinem Restaurant. „Nach dem Hering geht es auf das Achterwasser. Barsch und Zander warten auf uns.“ FOTOS: HANNES EWERT

Mit zwei Kisten frischen Fisch startete gestern Morgen Fischer Gunter Baudisch (linkes Bild) aus Zempin in die diesjährige Heringssaison.

OZ

Mehr zum Thema

Die Witeno GmbH mit Wolfgang Blank an der Spitze fördert Jungunternehmer - mit Erfolg

17.02.2017

Ungefiltert möchte Trump seine Botschaften verbreitet wissen und erweist deswegen Tausenden in Florida die Gunst. Die Bewegung ist begeistert. Immer schärfer keilt der Präsident gegen die Medien - und das verfängt.

19.02.2017

Oberbürgermeister und Chefkämmerer äußern sich zur finanziellen Situation der Stadt

20.02.2017
Usedom GUTEN TAG LIEBE LESER - Günstiger geht es nicht

Von wegen teure Urlaubsinsel Usedom! Ein normales Bier für knapp fünf Euro, Saftschorle für mehr als vier Euro: vergessen Sie alles, was sie bisher abgeschreckt ...

22.02.2017

Lotta Hackbeil und Jonte Volkmann fragen sich als Julie und August: Hat das Leben einen Sinn? Die 20-jährige Julie möchte ihrem Leben ein Ende setzen.

22.02.2017

Ulrich Wergin (79) wurde von Bürgermeister und Wehrleitung für sein engagiertes Wirken zum Wohle der Gemeinde geehrt

22.02.2017
Anzeige