Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Des Frühlings neue Kleider
Vorpommern Usedom Des Frühlings neue Kleider
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.02.2017

„Frühlingserwachen“, das soll es tatsächlich geben – am 18. März im Hotel „Das Ahlbeck“. Zum Fest im 4-Sterne-Superior- Haus an der Ahlbecker Promenade zeigen sich einmal mehr Models sowie Gäste in ihren schönsten Kleidern.

Die Veranstaltung ist längst zur Tradition geworden. Zum neunten Mal findet das kulinarische Modeerlebnis mit Livemusik vor der ganz besonderen Kulisse des 20- Meter-Schwimmbeckens im Wellnessbereich des Hotels statt. Hier kommen Modebegeisterte, Liebhaber besonderer Gaumengenüsse und alle, die sich die warme Jahreszeit sehnlich herbeiwünschen, auf ihre Kosten.

Modehighlight des Abends wird die neue Kollektion der Designerin Sonja Wendorff sein. Ihr Label steht für zeitlos elegante Damenmode. Die gebürtige Rostockerin, die in Düsseldorf ihren Maßschneider-Meisterkurs gemacht hat, präsentiert neben ihrer brandneuen Kollektion auch ältere Modelle, die dann vor Ort zu erwerben sind. Als zweiten Höhepunkt des Abends führt Claudia Marzin Markenmode aus ihren Boutiquen in Ahlbeck, Heringsdorf und Zinnowitz vor.

Zu einem gelungenen „Früh- lingserwachen“ gehört auch das Verwöhnen des Gaumens. Das Küchenteam um Danilo Bernstein und Daniel Schnitzer eröffnet die Grillsaison. Und wer nach Lammhüfte oder Doradenfilet ein wenig Bewegung braucht, kann zu Roberts Livemusik bis in die Nacht das Tanzbein schwingen. sg

Infos: Frühlingstickets zu 69 Euro sind zu haben unter ☎ 038378/49940 oder info@das-ahlbeck.de

OZ

Redaktions-Telefon: 038 377 / 3610656, Fax: 3610645 E-Mail: lokalredaktion.zinnowitz@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr, Sonntag: 10 bis 17 Uhr.

08.02.2017

Eine kurze Zwischenbilanz in Sachen Bewältigung der Sturmschäden von Anfang Januar hat Bürgermeister Werner Schön (CDU) jetzt gezogen.

08.02.2017

In Ückeritz trainiert Ulrike Biedenweg ehrenamtlich mehrere Tanzgruppen

08.02.2017
Anzeige