Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Die Insel lebt wieder
Vorpommern Usedom Die Insel lebt wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.04.2017

Lange Schlangen vor dem Fischbrötchenstand oder dem Bäcker, eine Blechlawine quer über die Bundesstraße und klingelnde Kassen bei Hoteliers und Gastronomen. Auch die Jalousien der im Winter geschlossenen Ferienwohnungen sind wieder hochgezogen und es kehrt wieder Leben ein. Wer mit offenen Augen durch die Straßen geht, merkt, dass die Insel Usedom aus dem Winterschlaf erwacht ist. Auch wenn das Wetter heute nicht sehr vielversprechend vorhergesagt wurde und einige Regenschauer angekündigt sind, Freizeitangebote gibt es hier ausreichend. Was es zu sehen gibt, haben wir für Sie nochmal auf der kommenden Seite aufgeschrieben. Und wenn Sie lieber ihre Ruhe haben möchte, lohnt sich ein Gang an den Strand. Dort halten es bei Regen und Wind meist nur die abgehärteten Strandspaziergänger aus. Ein alter Spruch sagt ja auch: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. In dem Sinne, machen Sie das Beste aus dem Osterfest und genießen die Stunden mit Freunden und Familie. Und wenn das Wetter vielleicht nicht zu 100 Prozent gepasst hat, kommen Sie doch einfach wieder. Bei Sonnenschein zeigt sich die Insel wieder von der ganz anderen Seite.

OZ

Platz ist für sechs Personen / Neuerwerbung kann gemietet werden

15.04.2017

Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen hat Strafanzeige gegen die Genehmigungsbehörden der Anklamer Bioethanolfabrik gestellt.

15.04.2017

Minister kündigt Einrichtung der Kinderstation an

15.04.2017
Anzeige