Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Diebe nach der Fährüberfahrt festgenommen
Vorpommern Usedom Diebe nach der Fährüberfahrt festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.09.2016

Polizeibeamte und Grenzschützer aus Swinemünde nahmen kürzlich Täter eines Raubüberfalls auf ein Juweliergeschäft in Finnland fest, bei dem die Diebe 70 Luxus-Uhren in einem Gesamtwert von 200 000 Euro stahlen. Gegen die Täter wurde ein europäischer Haftbefehl erlassen. Der Swinemünder Polizei war vor der Festnahme bekannt geworden, dass des Überfalls Beschuldigten (27 und 31 Jahre alt) mit einer Fähre von Skandinavien nach Polen fahren wollten. Die Beamten beschlossen deshalb, die Verdächtigen sofort nach der Ankunft am Terminal in Swinemünde festzunehmen. Nachdem ihr Auto kontrolliert wurde, stellte sich heraus, dass die Uhren in Verpackungen aus Folie gut versteckt worden waren. Die Männer werden sich für ihre Tat vor dem Gericht in Finnland verantworten.

rj

In Welzin soll es künftig wieder ein Erntefest geben / Am Sonnabend wurde klein angefangen

27.09.2016

Der Wolgaster Sozialladen besteht seit zehn Jahren und kann auf eine beeindruckende Bilanz verweisen

27.09.2016

Als vor zwei Jahren im Chopin Park die ersten Fitness-Geräte installiert wurden, vermutete niemand, dass sie so gut angenommen werden. Besonders Jugendliche besuchen die Geräte nach der Schule.

27.09.2016
Anzeige