Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom E-Auto-Corso rollt von Berlin nach Usedom
Vorpommern Usedom E-Auto-Corso rollt von Berlin nach Usedom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.06.2016

Umweltfreundlich nach Usedom: Mit einem einzigartigen Auto-Corso von Berlin nach Usedom weihen Touristiker des Festlandes und der Insel sowie die Bürgergenossenschaft Inselwerke eG heute ein Netz aus elf neu entstandenen Elektro-Ladestationen ein. Die Palette der teilnehmenden E-Autos reicht dabei vom Renault Zoe bis hin zum Tesla und umfasst ein gutes Dutzend Fahrzeuge. Gestern startete die umweltfreundliche Karawane in Berlin und machte Station in Eberswalde. Heute ist die erste Station das Peenetal. Bei Abenteuer Flusslandschaft in Anklam wird um 10.30 Uhr die erste der insgesamt elf neuen Ladestationen eingeweiht. Passender könnte der Ort nicht sein: Seit 2009 geht es hier mit einer Flotte aus flüsterleisen Solarbooten auf geführte und individuelle Touren ins Peenetal. „Wir freuen uns riesig, dass wir dabei sind. Für uns ist die E-Lade-Station der nächste Schritt hin zur Erweiterung der nachhaltigen Urlaubsangebote“, so Inhaber Carsten Enke. Seit kurzem kann man bei ihm in Anklam auch ein Elektroauto mieten. Von Anklam aus geht es weiter nach Libnow zum Höfeladen Esslust, wo gegen 12 Uhr die nächste E-Ladesäule ans Netz geht. Über das Kunsthaus Usedom in Neppermin und das Zweiradmuseum Dargen wird der Autocorso gegen 16.30 Uhr in den Kaiserbädern erwartet.

OZ

Usedom Zinnowitz/Schwerin - Theaterpreis für Ex-Vineterin

Caroline Wybranietz wurde in Zinnowitz ausgebildet

25.06.2016

Am Wochenende werden in den Kirchen von Benz und Koserow die Sommermusiken mit dem Requiem und dem Klarinettenkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart eröffnet.

25.06.2016

Zwei Frauen vom Zinnowitzer Lauftreff waren im Sporturlaub / Beim Nordsee-Lauf joggten sie über 70 Kilometer und Dörte Schmelzer hatte auch noch Geburtstag

25.06.2016
Anzeige