Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Ein Blick auf altes Kirchenuhrwerk
Vorpommern Usedom Ein Blick auf altes Kirchenuhrwerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:17 06.09.2013
Ortshistoriker Heinrich Karstaedt zeigt am Tag des offenen Denkmals in der Heringsdorfer Kirche auch das alte Uhrwerk. Fotos (2): Dietmar Pühler

Am Sonntag ist Tag des offenen Denkmals. Dann öffnen auch die evangelischen Kirchen in Ahlbeck und Heringsdorf nach den Gottesdiensten ihre Pforten für Besucher. In Heringsdorf werden zwei Führungen mit dem Ortshistoriker Heinrich Karstädt angeboten. Die erste beginnt um 12.30 Uhr. dabei zeigt der Ortshistoriker auch das alte Uhrwerk der Kirche. Zum Auftakt der zweiten Führung erklingen um 16 Uhr Händel-Arien, gespielt von Irene Möller (Orgel) und Charlotta Beyrich (Geige), Beate Kempf-Beyrich singt. In der Ahlbecker Kirche beginnt die erste Führung um 10.45 Uhr, begleitet von Orgelmusik. Die weiteren Führungen finden hier um 13 Uhr und um 14 Uhr statt. Die Kirche ist an diesem Sonntag bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. Um 17 Uhr spielen Kantor Martin Seimer (Orgel und Klavier) und Gabriele Seimer (Flöte) ein Konzert mit Werken des 19. und 20. Jahrhunderts.

Dietmar Pühler

Am Montag beginnen die Arbeiten für die neue Heringsdorfer Grundschule. Ausschüsse winken B-Plan „Schulcampus“ durch.

06.09.2013

Der HSV Insel Usedom ist zu Gast beim HC Spreewald.

06.09.2013

Tennis — Beim Boddenpokal in Greifswald siegte in der Altersklasse U14 Ann Elaine Teetzen (Bansin). Sie setzte sich dabei gegen Julia Pawel (Zinnowitz) durch, die Platz zwei belegte.

06.09.2013
Anzeige