Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Ein sichtbares Zeichen für Toleranz und Miteinander

Peenemünde Ein sichtbares Zeichen für Toleranz und Miteinander

Junge Menschen aus fernen Ländern machen derzeit die alten Bunkeranlagen in Peenemünde wieder für Touristen und Einheimische begehbar

Voriger Artikel
Bunkeranlagen werden freigelegt
Nächster Artikel
Jennifer Rostock: „Denkt nach, geht wählen“

Die 21-jährige Medizin-Studentin Maitane Gezala aus dem Baskenland verbringt Teile ihres Urlaubs auf Usedom.

Quelle: Hannes Ewert

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Die Historische Seite: Geschichte und Geschichten aus Greifswald und Umgebung

Beim Umzug der Botanik in die Soldmannstraße wurden Sammlungen genauer unter die Lupe genommen: 1400 Lehrmittel, Blütenmodelle, Holzarten und die „Französische Colonialsammlung“ gehören auch dazu.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist