Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Einbrecher suchen McDonald’s heim
Vorpommern Usedom Einbrecher suchen McDonald’s heim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 16.04.2018
Das Restaurant Am Fuchsberg wird gerade umgebaut. Quelle: Foto: C. Meerkatz

Diebe stiegen in der Nacht zum Sonntag in das McDonald’s-Restaurant Am Fuchsberg ein. Dort durchwühlten sie das Schichtleiterbüro und versuchten, einen Tresor zu öffnen. Lebensmittel wurden aus dem Lager gestohlen. Das Restaurant wird derzeit modernisiert, sodass sich verschiedenes Werkzeug im Gebäude befindet. Ob und wenn ja, was vom Werkzeug fehlt, muss noch festgestellt werden. Die Kripo ermittelt; auch dazu, wie die Täter ins Gebäude gelangt sind . Vieles deute darauf hin, dass die Einbrecher gestört wurden, sagte gestern Inhaber Ingo Lupp. Ein Karton Nuggets fand sich am Sonntagmorgen im Drive-in-Bereich. Die Renovierungsarbeiten dauern noch bis zum 19. April. Ab 20. April läuft der Geschäftsbetrieb wieder zu den angegebenen Öffnungszeiten.

cm

Mehr zum Thema

Das kleine Mädchen (3) aus Sassnitz wurde gehörlos geboren. Ein Implantat im Stammhirn ermöglicht es ihr, akustische Reize wahrzunehmen.

18.04.2018

Im Interview plädiert Ministerpräsidentin Manuela Schwesig dafür, die Diskussion um den Ausbau der Ostsee-Pipeline nach Russland nicht unnötig anzuheizen. Bis zum Sommer soll der Bund zudem definitiv entschieden haben, ob die Darßbahn gebaut wird.

23.04.2018

Regierungs- chefin Manuela Schwesig (SPD) zeigt im Vorpommern- Interview mit der OZ Sympathie für Darßbahn und Nord Stream.

23.04.2018

In Koserow wird Abschluss der Heringswochen gefeiert / Sieger kocht im „Kiek över“

16.04.2018

Finale mit Nobelpreisträgerin und schreibendem Weltbürger

19.04.2018

Schon wieder Feuer in Wolgast. Gestern früh gegen 8.30 Uhr wurden Wehren der Stadt und der Umgebung ins Industriegelände gerufen.

16.04.2018
Anzeige