Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Eine Armlänge reicht nicht

Zinnowitz Eine Armlänge reicht nicht

Zinnowitzer Kampfsportler trainieren Frauen in Sachen Selbstverteidigung.

Voriger Artikel
Kniefall vor Queen
Nächster Artikel
Wolgaster Tischlerfamilie mit Sinn für Schönes und Soziales

Frauen üben in der Sportschule Zinnowitz, wie sie sich gegen einen Angreifer durchsetzen können.

Quelle: Tom Schröter

Zinnowitz. Eines ist ganz klar: Das Sicherheitsempfinden der Frauen hat hierzulande in jüngerer Zeit arg gelitten. In den Medien und via Internet verbreiten sich nahezu täglich Nachrichten von Überfällen und tätlichen Angriffen auf Personen. Oft sind Frauen Opfer von Gewaltattacken oder sexuellen Übergriffen.

„In der heutigen Zeit ist es nicht schlecht, wenn man einen Einblick kriegt, wie man sich im Ernstfall wehren kann“, meint daher Marie Teetzen (32) aus Ückeritz (Landkreis Vorpommern-Greifswald). „Wenn man weiß, dass man ein paar Techniken drauf hat, hat man auch schon ein selbstsicheres Auftreten.“

Marie Teetzen gehörte zu den 16 Frauen, die an diesem Wochenende beim Zinnowitzer Verein Traditionelles Karate einen Crashkurs in Sachen Selbstverteidigung durchlaufen.

Robert Lüdtke (32), der seit 2006 Kampfsport betreibt und inzwischen den braunen Gürtel trägt, sowie weitere Vereinsmitglieder demonstrierten den Frauen in einer Halle in der Sportschule Zinnowitz, wie sie einen körperlichen Übergriff am besten abwehren.

„Wir verwenden einige Karate- und Jiu Jitsu-Standardtechniken“, erläuterte Robert Lüdtke. „Und wir konzentrieren uns auf die drei Phasen: Situation erkennen, Situation vermeiden und Situation schnellstmöglich bewältigen.“

Tom Schröter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Turn-Weltmeisterschaften
Die 17-Jährige Tabea Alt aus Ludwigsburg ist die größte deutsche Turn-Hoffnung.

Nach dem insgesamt enttäuschenden Auftritt der deutschen Turn-Männer starten am Mittwoch die Frauen mit großen Hoffnungen in die Weltmeisterschaften von Montreal. Cheftrainerin Ulla Koch traut ihrer Riege einiges zu.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.