Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Eine Mahnung – Rosen vor geschlossener Station abgelegt
Vorpommern Usedom Eine Mahnung – Rosen vor geschlossener Station abgelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:22 28.11.2016

. An der weltweiten Aktion „Rose Revolution 2016“ haben sich am vergangenen Freitag auch zahlreiche Mütter und Omas mit ihren Kindern und Enkeln beteiligt. Sie folgten der vom Verein Social Bridges Internation (SBI) um Kati Sonnenburg und Kai Ottenbreit ergriffenen Initiative. Vor den Räumen der inzwischen geschlossenen Kinderstation des Kreiskrankenhauses legten sie als Mahnung rosafarbene Rosen nieder. Martin Lange: „Die Sache ist genial, zeigt die Resonanz doch, dass die Station bei den Wolgastern und Insulanern noch lange nicht abgeschrieben ist.“

Kati Sonneburg: „Gewalt und Respektlosigkeit gegen Frauen ist auch, bestehende, sehr gut ausgerüstete und bewährte Geburtenstationen zu schließen.“ Mit vor Ort war auch mit Dr. Brigitte Knappik eine frühere Kinderärztin von der Station. Die Rosenaktion richtet sich weltweit gegen Gewalt, die Frauen in der Geburtshilfe erfahren haben. Die wachsende Resonanz zeige, dass Frauen nicht mehr länger gewillt sind, Unrecht zu ertragen und Gewalt zu erfahren. FOTO: KAI OTTENBREIT

OZ

Mehr zum Thema

Zwischen Rostock und dem Umland kracht es: Die Gemeinden sollen sich ihr Wachstum erkaufen

24.11.2016

Mit Medizin, Mode und Wurst macht die Greifswalder Braun-Gruppe Hunderte Millionen Euro Umsatz

25.11.2016

Fidel Castro war einer der großen Revolutionäre des 20. Jahrhunderts. Als kommunistischer Führer bot er dem übermächtigen Nachbarn USA die Stirn. Mit seinem Tod endet auf Kuba eine Ära, auch wenn er seine Regierungsämter schon vor Jahren niedergelegt hatte.

27.11.2016

Wochenend-Seminar befasste sich mit Flucht und Vertreibung in Geschichte und Gegenwart

28.11.2016

„Obwohl es für ihn anstrengend ist, will André Döge jedes Jahr Weihnachts- mann sein.“ Ines Weiland, Einrichtungsleiterin

28.11.2016

Tourismusverein Insel Usedom feiert 25-jähriges Bestehen

28.11.2016
Anzeige