Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Eine Wollmütze zum Start ins Leben
Vorpommern Usedom Eine Wollmütze zum Start ins Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.05.2013
Margarete Dyck aus Kröslin hält ihr zweites Kind Joel Matteo in den Armen. Es wurde am 16. Mai um 0.21 Uhr im Krankenhaus Wolgast geboren. Eine ältere Dame schenkte dem Kleinen eine Wollmütze zum Start ins Leben. Quelle: Stefan Brümmer

Seinen ersten Hut bekam der kleine Junge von einer älteren Dame aus der Stadt geschenkt, die der Familie eine Freude machen wollte. Es gibt viele Leute, die in die Klinik gehen, um den Menschen dort zu helfen. Einige gehen in die Kinderstation und lesen den Kleinen Märchen vor, andere spendieren den jungen Müttern Strickmützen und Wollschühchen.

Neben Joel Matteo wurden in Wolgast in der vergangenen Woche zwei weitere Kinder geboren: Am 10. Mai Erik Berndt (4320 g, 54 cm) aus Wolgast und zwei Tage später Marlon Stender (3310 g, 50 cm) ebenfalls aus Wolgast.

In der Anklamer Klinik erblickten letzte Woche zwei kleine Menschen das Licht der Welt. Am 9. Mai wurde Calvin Treske (3250 g, 50 cm) aus Mönkebude geboren. Und am 13. Mai folgte Fenia Piest (3190 g, 50 cm) aus Johanneshof.

OZ

War das ein Heidenspaß! Selten zuvor hat ein Conferencier so die Zuschauer in seinen Bann gezogen wie Brian O‘Gott beim 9. Varieté am Meer am Pfingstsamstag in Heringsdorf.

21.05.2013

Urlauber brachten sich in Sicherheit. Der Schaden beträgt 900 000 Euro.

21.05.2013

Was für ein Feuerwerk der Clownerie und Artistik! Wer an den vergangenen vier Tagen über die Heringsdorfer Promenade schlenderte und den mehr als zwanzig Straßenkünstlern beim 14. Internationalen Kleinkunstfestival zuschaute, der erlebte beste Unterhaltung.

21.05.2013