Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Eine Zuckertüte von Aschenbrödel
Vorpommern Usedom Eine Zuckertüte von Aschenbrödel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.08.2014
Die kleinen Abc-Schützen auf der Bühne mit Gott Jovis (Erwin Bröderbauer) und Aschenbrödel (Martha Pohla). Quelle: Theater
Zinnowitz

Jan Bastian Schölz kommt erst am 1. September zur Schule, doch eine Schultüte hat er schon — eine vinetische. Jan kommt aus Freiberg und macht in Zinnowitz mit seiner Schwester Anne bei der Oma Urlaub. Er und zwölf weitere Abc-Schützen wurden am Sonnabend vor der Vorstellung „Die Märchenverschwörung“ auf die Ostsee-Bühne gebeten. Manche kamen selbstbewusst, andere ein bisschen schüchtern und Bruder oder Schwester zur Unterstützung dabei. Alle wurden einzeln mit Beifall begrüßt und erhielten aus den Händen vom Aschenbrödel (Martha Pohla) und Gott Jovis (Erwin Bröderbauer) spezielle Zuckertüten mit einer Vineta-CD, T-Shirt und Süßigkeiten und waren stolz. Für Jan Bastian, der mit Schwester Anne auf die Bühne kam, war es übrigens nicht der erste Vineta-Besuch. Er freute sich besonders darauf, die tollen Kämpfe noch mal sehen zu können. Zum ersten Mal kam Alina Otte zu den Vineta-Festspielen. Mutter Annett aus Zinnowitz fand das es doch ein netter Ausklang für das Fest der Einschulung sei. Für Alina war es besonders schön, das Freundin Lilly-Marlene Kruschinski auch dabei war. Sie hatte ihr erzählt, dass Vineta toll sei und am besten seien die Lieder von den Hexen. Und auf der Bühne gab‘s dann für Lilly -Marlene noch eine besondere Überraschung — alle Zuschauer sangen ihr ein „Happy Birthday“ . Diesen Abend wird sie so schnell nicht vergessen. Und Gott Jovis, wäre nicht Gott Jovis, wenn er nicht noch etwas Besonderes in petto hätte. Er überreichte die letzte Zuckertüte dem Aschenbrödel. Schauspielerin Martha Pohla hatte nämlich am Vorabend eine wichtige Prüfung bestanden — und so beginnt auch für sie, wie für die Abc-Schützen. ein neuer Lebensabschnitt.



OZ

Proben für das Stück in Anklam haben begonnen.

25.08.2014

Ungewöhnliche Marketingaktion der Städte Wolgast und Greifswald.

25.08.2014

Andreas Rössiger und Norbert Krabbe stellen bis Ende Oktober ihre Bilder in Koserow aus.

25.08.2014
Anzeige