Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Engel und Weihnachtsmann bescheren in Benz
Vorpommern Usedom Engel und Weihnachtsmann bescheren in Benz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 12.12.2017

Beim Weihnachtsmarkt im Benzer Kinderhaus Himmelschlüsselchen und in der Evangelischen Schule mussten die Kinder lange warten, bis der Weihnachtsmann mit seinem Gefolge, vier Weihnachtsengeln, herabstieg und kleine Geschenke verteilte. Diese gab es aber erst, nachdem die Kinder entweder ein Gedicht oder ein Weihnachtslied zum Besten gaben. Aber auch die Kleinen, die sich nicht trauten, gingen nicht leer aus. Zuvor wurde der Weihnachtsmarkt mit einer Andacht eingeläutet. Im Freigelände gab es Waffeln und geröstete Mandeln. Hier spielten die Posaunenbläser um den Ahlbecker Kantor Martin Seimer. Mit von der Partie waren auch Sängerinnen und Sänger des Usedomer Kantatenchores sowie die Jagdhornbläser aus Benz. FOTO: DIETMAR PÜHLER

OZ

Mehr zum Thema

Werner Buchholz, Professor für Pommersche Geschichte an der Universität Greifswald, spricht im Interview über die Streichungen aus Arndt-Texten im Sozialismus. Entscheidet der Senat noch im Dezember über die Ablegung des Namens Ernst Moritz Arndt?

07.12.2017

Nach der Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch die USA fluchen die Palästinenser - die Israelis zeigen Genugtuung. Die Heilige Stadt war immer schon der sensibelste Punkt im Streit zwischen beiden Völkern.

07.12.2017

Stundenlange hitzige Debatten, eine nervöse Parteiführung, die SPD vor der Zerreißprobe. Am Ende unterliegen die „GroKo“-Gegner - vorerst. Schulz bekommt grünes Licht für Gespräche mit der Union. Er selbst schrumpft von 100 auf knapp 82 Prozent.

07.12.2017
Usedom Greifswald/Anklam - Meta war die Größte!

Kinderfreuden in Vorpommern: 19 Geburten in Greifswald, neun in Anklam

12.12.2017

Im Wolgaster Kinderdorfhaus verabschiedet sich im Frühjahr Heidrun Hinzpeter. Ihre Tochter Antje übernimmt dann die Leitung.

12.12.2017

Die Freiwillige Feuerwehr Zemitz feiert in diesem Jahr ein Jubiläum Aktuell zählt sie 51 Mitglieder / 30 davon sind aktiv

12.12.2017
Anzeige