Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Erdbeerfest lockt mit Bettenrennen in die Altstadt
Vorpommern Usedom Erdbeerfest lockt mit Bettenrennen in die Altstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.06.2016

Wenn das Erdbeerfest am Sonnabend von 10 bis 22 Uhr die Wolgaster Altstadt in eine Partymeile verwandelt, ist es bereits die neunte Auflage, die das Spektakel in der Herzogstadt erlebt. Ein Beleg dafür, dass die Idee aufgegangen ist, ein Fest auf die Beine zu stellen, bei dem sich nahezu alles um die süßen roten Früchtchen, von anderen als gesündeste Praline der Welt bezeichnet, dreht.

Der Handels- und Gewerbeverein tritt gemeinsam mit der Stadt als Veranstalter auf. Und sie können sich auf gewohnt-erfolgreiche Programmpunkte stützen. Vor allem das Kinder-Bollerwagen-Wettrennen und das Bettenrennen sind es, die viele Schaulustige an die Strecke lockt, die die Teams lautstark anfeuern oder auch mal ein Stück der Distanz mitsprinten. Um 15.30 und um 17.30 Uhr werden diese beiden Wettbewerbe gestartet.

Bereits ab 9 Uhr morgens freuen sich die Händler beim Markttreiben auf kauflustige Besucher. Eine Stunde später beginnt die ganztägige, bunte Programmfolge auf der Bühne auf dem Rathausplatz, der guten Stube der Wolgaster.

Dazu gastieren ab 17 Uhr musikalische Ensembles in der Petrikirche, ab 19 Uhr auf der Bühne die Band „Ragadingdong“. „Die Spassmacher“ sorgen in den Straßen und Gassen der Altstadt für gute Laune, besonders unter den jüngsten Besuchern. Unter anderem mit einer Kinderbaustelle, auf der mehr als 1000 Riesenbausteine darauf warten, kreativ verbaut zu werden. Im „Kleinen Reitstall“ werden Ponys bereit stehen, um mit jungen Reitern eine Runde zu drehen. Geöffnet sind zudem während des Erdbeerfestes das Museum „Kaffeemühle“, das Runge-Haus, der Tierpark sowie die Petrikirche. Auf die Schlossinsel mit Museumshafen und dem Dampffährschiff „Stralsund“ wird zum Bummel eingeladen. Für hungrige und durstige Gäste empfehlen die Veranstalter – passend zum Charakter des Festes – Erdbeerkuchen und Erdbeerbowle.

Fürs Bettenrennen haben bisher fünf Teams gemeldet, darunter das der Wolgaster Feuerwehr und eines aus Rostock. Weitere Mannschaften können dies gern noch unter ☎ 0172 / 8902

637 bei Arne Koplin vom Gewerbeverein tun. Zu jeder Mannschaft gehören vier Teilnehmer.

Steffen Adler

Berliner Investoren erwerben die seit zwei Jahren ungenutzte Immobilie / Bürgermeister Stefan Weigler: „Postel“ belegt innovatives Handeln der Betreiber

09.06.2016

Ein folgenschwerer Unfall, bei dem ein 26-jähriger Pkw-Fahrer schwer verletzt wurde, hat sich am Dienstagabend gegen 19 Uhr auf der B 110 in Stolpe ereignet.

09.06.2016

Am Wochenende erlebt mit dem Besuch des Ströbitzer Bürgervereins die Städtepartnerschaft mit dem Ostseebad Koserow ihren jährlichen Höhepunkt.

09.06.2016
Anzeige