Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Erste Paddeltour im neuen Jahr
Vorpommern Usedom Erste Paddeltour im neuen Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 08.03.2016

Wolgast/Altentreptow Nach einem missglückten Start in das Jahr 2016, das Neujahrspaddeln fiel aufgrund des kalten und stürmischen Wetters aus, eröffneten sieben Sportler des Wolgaster Kanusportvereins die Paddelsaison. Zwar war das Wetter am Wochenende auch nicht gerade überragend, dennoch machten sich die Kanuten mit sieben Booten auf den Weg nach Altentreptow.

Volkmar Schmuggerow, Andre Klausz, Joachim Ehrlich, Hartmut Friedrich, Gert Knoll, Toralf Behrendt und Mathias Bauch starteten um 10 Uhr hinter dem Wehr in Altentreptow. Bei Dauerregen wurden 17 Kilometer bis nach Klempenow gepaddelt. Trotz des trüben Wetters entwickelte sich ein wahres Paddelfieber bei den Aktiven des Kanusportvereins. In Klempenow erfolgte der Ausstieg. Unterhalb der Burg Klempenow stärkten sich die Paddler bei einem Picknick. Anschließend wurden die Boote wieder verladen und es ging wieder nach Wolgast.

Am 9. April beginnt dann endlich wieder die Paddelsaison mit dem offiziellen Anpaddeln. Aber auch außerhalb der Paddelsaison sind die Kanuten aktiv. Im Februar fand die traditionelle Winterwanderung statt. Die Sonne schien und die Wanderung der 34 Teilnehmer führte vom Bootshaus des Kanusportvereins in Wolgast über den Ziesaberg und wieder zurück.

Die nächsten Termine sind die Mitgliederversammlung am 18. März mit anschließendem Vortrag über eine Radtour um die Ostsee. Zu Ostern wird wie jedes Jahr auf der Ziese gepaddelt. Der Kanusportverein konnte im letzten und auch schon in diesem Jahr neue Mitglieder begrüßen.

Weitere Informationen:

www.kanu-wolgast.de

Von ab

Im Neuendorfer Weg in Zinnowitz leben Kinder, Radfahrer und Katzen gefährlich. Der Grund: Häufig rasen beziehungsweise „jagen“ die Autos durch die Straße, wenn sie ...

08.03.2016

Erika Andres, die Eigentümerin des Grundstücks in Liepe, auf dem die Scheune abgebrannt ist, bestätigt in einem Brief an die Redaktion, dass ihr bis vor kurzem in ...

08.03.2016

Bartosz Siwiak - wurde 1981 in Gniezno geboren. Er arbeitet in einem Café in Swinemünde, dessen Leitmotiv Frankreich, insbesondere Paris ist.

08.03.2016
Anzeige