Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Erster Advent in der Region: Märkte, Konzerte und Schlagerstars
Vorpommern Usedom Erster Advent in der Region: Märkte, Konzerte und Schlagerstars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:43 28.11.2018
Rund 500 Gäste kamen im vergangenen Jahr zur Weihnachtsgala nach Wolgast. Damals sorgte Schlagerstar Johnny Hill (Foto) für Stimmung. Quelle: Tilo Wallrodt
Zinnowitz

Advent, Advent, das erste Lichtlein brennt – in einigen Tagen zumindest. Am Sonntag beginnt die besinnlichste Zeit des Jahres auch offiziell. Um die Vorfreude zu steigern, können Weihnachtsliebhaber an diesem Wochenende in vielen Gemeinden auf Usedom und auf dem Festland diverse Märkte, Konzerte und andere Veranstaltungen besuchen. Bei der Fülle an Veranstaltungen ist für jeden etwas dabei.

Schlagerstars auf Weihnachtsgala

Der Höhepunkt des Wochenendes ist am Samstagabend: Bekannte Stars aus Funk und Fernsehen laden in die Sporthalle in der Hufelandstraße in Wolgast zur Weihnachtsgala 2018. Auch dieses Jahr kommen wahrlich keine unbekannten Schlagergrößen in die Herzogenstadt. Hits wie „Es fährt ein Zug nach Nirgendwo“, „Gespensterstadt“ und „Geh nicht vorbei“ sind nur drei der vielen bekannten Songs vom Stargast der Tournee, dem Sänger und Komponisten Christian Anders. Komplettiert wird die Show vom ebenso bekannten Schlagersänger Michael Morgan, dem Produzenten und Sänger Christian Franke und der aufstrebenden Österreichischen Schlagersängerin Allessa.

Um 14.00 Uhr öffnen die Türen der Halle, bis dann um 15.00 Uhr Michael Morgan als Moderator der Tournee die Show musikalisch eröffnet. Nach dem ca. 90-minütigem Schlagerpart, mit allen bekannten Hits der Künstler, haben die Besucher die Chance, Autogramme der Stars zu erhalten und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Karten für die Veranstaltung sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Wolgast und Anklam, an allen Kur- und Tourismusbetrieben der Insel Usedom sowie über die Ticket- und Informationshotline 03834 507285 erhältlich.

Jubiläumskonzert in der „Blechbüchse“

Unter dem Motto „Mitsingen strengsten erwünscht“ wird Thomas Putensen am Samstagabend um 19.30 Uhr in der „Blechbüchse“ in Zinnowitz auftreten. Wer den Dichter und Komponisten, der mittlerweile sein 40-jähriges Bühnenjubiläum feiert, bereits in seinen Veranstaltungen erlebt hat, weiß, dass er sich ungern auf eine Stilistik festlegen lässt und gern die Klassik mit dem Chanson und überraschenden Klavierimprovisationen verschmelzen lässt.

Kultrocker mit neuer Wintertour

Gemeinsam mit den Musikern seiner Band wird der Kultrocker Dieter „Maschine“ Birr mit brandneuen Songs aus seinem aktuellen Album „Alle Winter wieder“ für einen Abend voller musikalischer Gänsehautmomente sorgen. Dabei können sich die Gäste auf sensible, gefühlvolle und vor allem persönliche Lieder und Töne freuen. Deutschrock trifft Besinnlichkeit, winterliche Stimmung trifft Weihnachtsballade, Emotionalität trifft Tiefgang. Am 1. Dezember 2018 um 20 Uhr startet der ehemalige Frontmann der Kultband Puhdys seine Wintertour im Bernsteinsaal des Strandhotels „Seerose“ in Kölpinsee. Außerdem werden an diesem Abend auch Tobias Künzel, Sänger der Popband „Die Prinzen“ sowie die 10-jährige Gina-Sophie Gaebelein, Jungstudentin am Hochbegabten-Zentrum Weimar, zu hören und sehen sein. Tickets sind erhältlich unter der Telefonnummer 038375 540.

Advents- und Weihnachstmärkte

Kulinarische Genüsse wie schmackhaftes Schwein vom Grill, Pilzpfanne, krosse Pommes, leckere Kuchenspezialitäten und natürlich wärmender Glühwein umranden das Geschehen auf dem diesjährigen Adventsmarkt in und um die Kirche St. Johannis zu Lassan am 2. Dezember, dem 1. Advent von 10.30 bis 18.00 Uhr. Nach einer Andacht am Morgen in der Kirche laden regionale Stände mit einer Vielzahl unterschiedlicher Produkte zum weihnachtlichen Schoppen ein. Basteln, Spiele und Puppentheater werden für Spaß bei Jung und Alt sorgen.

Ein weiterer Weihnachtsmarkt lockt von Freitag bis Sonntag: der Kaiserbäder Weihnachtsmarkt auf dem Konzertplatz in Ahlbeck. Stimmungsvolle Lieder, kleine Texte und Anekdoten rund um die Weihnachtszeit werden erklingen. Zum Ausklang eines jeden Abends laden Glühweinparty und Stimmungsmusik unterm Weihnachtsbaum ein.

Rassegeflügelausstellung in Hohendorf

Wer den Trubel der Weihnachtsmärkte meiden will, sollte nach Hohendorf fahren. Der Rassegeflügelzuchtverein Wolgast führt am ersten Adventwochenende seine Geflügelausstellung durch. Geöffnet ist am Samstag und am Sonntag jeweils ab 09.00 Uhr. Ausgestellt werden etwa 350 Enten, Gänse, Hühner und Tauben der verschiedensten Rassen und Farbschläge. Durch die Züchter werden einige Tiere zum Verkauf angeboten und der Verein führt eine Verlosung mit vielen Preisen durch.

Flemming Goldbecher

Beim Wettbewerb in Wolgast zauberten sieben Azubis mehrgängige Menüs für eine Jury von Experten. Weitere Fachmänner und -frauen bewerteten die Fertigkeiten von angehenden Service- und Hotelfachkräften.

28.11.2018

Vom 1. Dezember bis Heiligabend öffnet sich in Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin eine Tür, wo gemeinsam gesungen und die Besucher von den Gastgebern mit einer Weihnachtsgeschichte überrascht werden.

27.11.2018
Usedom Tanne für die Stadt Usedom - Zehn-Meter-Baum stammt aus Gellenthin

Seit Dienstag schmückt eine Küstentanne den Markt in der Stadt Usedom. Der stattliche Weihnachtsbaum kommt aus dem Usedomer Ortsteil Gellenthin.

27.11.2018