Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Experte hilft bei der Bestimmung von Apfelsorten
Vorpommern Usedom Experte hilft bei der Bestimmung von Apfelsorten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.09.2016

Die Möglichkeit, die Sorten ihrer Apfelbäume bestimmen zu lassen, haben Kunden der Inselgärtnerei Kühn am 17. September. Von 10 bis 15 Uhr ist ein Experte vor Ort, der sich mit der Bestimmung beschäftigen wird. Wenn es die Zeit zulässt, sind laut Benjamin Kühn auch Gespräche mit den Kunden über Sortenwahl, Zuchtformen und Tipps rund um den Obstbaum möglich.

Die Bestimmung der Bäume gehört zum ersten speziellen Obst-Thementag. Dazu ist die Mosterei Gädebehn mit Säften eingeladen, werden Sanddornprodukte aus Ludwigslust angeboten, können Apfel-, Birnen- und Pflaumensorten verkostet werden. Hinzu kommen Offerten im Bereich Beeren und Wildobst. Das Highlight sollen Melonen aus eigenem Anbau werden.

OZ

Mehr zum Thema
MV aktuell Nach den Landtagswahlen: CDU zieht mit kleinerer Fraktion ein - Der Familienbetrieb

Bei der Union sitzen Vater und Sohn zusammen im Landtag. Manche Urgesteine sind nicht mehr dabei, dafür rückten viele Jüngere nach.

13.09.2016
MV aktuell Nach den Landtagswahlen: Linkspartei hat bei der Wahl drei Sitze verloren - Linke lassen Federn

Mit weniger Mandaten geht die Linksfraktion in die nächste Landtagsrunde. Nicht mehr dabei ist etwa das Urgestein André Brie.

14.09.2016

Billig war gestern. Mit markanten Design und viel Liebe zum Detail hat Kia sein Image in den letzten Jahren gründlich gewandelt. Mit dem neuen Optima Sportswagon schließen die Koreaner nun langsam zu den deutschen Nobelmarken auf.

15.09.2016

In Lassan soll parallel zur Straße Siedlung Ost ein neues, kleines Wohngebiet entstehen.

16.09.2016

Morgen findet das Oktoberfest in der Sporthalle statt / 19 Uhr heißt es „O’zapft is!“

16.09.2016

Olaf-Günter Seehawer baute in vier Jahren U-Boot-Abwehrschiff maßstabgetreu nach

16.09.2016
Anzeige