Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom FKK-Freunde für Actionfilm auf Usedom gesucht
Vorpommern Usedom FKK-Freunde für Actionfilm auf Usedom gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 15.08.2016

Im Zeitraum vom 19. bis zum 25. September wird die Kölner Produktionsfirma action concept einige Szenen der Actionserie „Alarm für Cobra 11“ auf Usedom drehen.

Für die geplanten Szenen mit den beiden Hauptkommissaren Erdogan Atalay und Daniel Roesner werden einige unterschiedliche Komparsen gesucht. Dazu zählen FKK-Freunde jeden Alters und jeder Körperstatur, die damit einverstanden sind bei den Dreharbeiten nackt zu sein. In der fertigen Folge wird niemand ganz nackt gezeigt. Die Nackten sollen auch Volleyball spielen können. Außerdem werden Passanten, Radfahrer (mit eigenem Rad), Autofahrer, die hauptsächlich für den Rahmenverkehr bei geplanten Stunts benötigt werden und Kitesurfer mit eigener Ausrüstung.

Alle Komparsen müssen mindestens 18 Jahre alt sein und werden mit 8,50 Euro pro Stunde vergütet.

Bewerbung bitte mit Name, Alter, Wohnort, Konfektion und aktuellem Foto (Portrait und Ganzkörper, bitte keine Nacktfotos) an: komparsencobra11@gmail.com

OZ

Der Bauausschuss der Stadt Lassan hat während seiner jüngsten Beratung die Termine für die Sanierung der Dächer von Schule und Turnhalle festgezurrt.

19.08.2016

. Bei einem Sportbootunfall nahe Lütow ist am Freitagnachmittag ein 53-jähriger Mann aus Cottbus ums Leben gekommen.

15.08.2016

In der fünften Usedomer Dichternacht teilten sich Lisa Eckart (Wien) und Frank Klötgen (München) den Thron

15.08.2016
Anzeige