Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Fäule setzt Pudaglaer Mühle zu
Vorpommern Usedom Fäule setzt Pudaglaer Mühle zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:27 21.04.2018
Die Bockwindmühle in Pudagla muss repariert werden, weil eine Kreuzschwelle von Braunfäule befallen ist. Quelle: Gutsche, Angelika
Anzeige
Pudagla

Weil die Bockwindmühle in Pudagla teilweise von Braunfäule befallen ist, steht eine Reparatur an. Die Kosten kann aber der Förderverein der Mühle allein nicht aufbringen. Deshalb sollen Fördermittel eingeworben werden. Einen Teil der Kosten will die Gemeinde übernehmen, so Bürgermeister Fischer.

Im Mai wird ein Mühlenbauer erwartet, der die genauen Schäden begutachtet. Grit Holz vom Mühlenverein rechnet erst 2019 mit den Bauarbeiten. Den letzten Mahlgang in der Mühle gab es 1937.

Nitzsche Henrik

Besonderes Hostel entstand am Wolgaster Oberwall.

23.04.2018

In Korswandt auf der Insel Usedom sollte eine Erdgasförderstelle entstehen. Das Unternehmen Neptune Energy Deutschland teilte am Dienstag mit, dass sie das Raumordnungsverfahren nicht weiter verfolgen werden.

17.04.2018

Die Partie gegen den Torgelower FC Greif wird am 9. Mai ausgespielt.

17.04.2018
Anzeige