Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Familientreffen Anfang Juni im Schloss von Buggenhagen

Buggenhagen Familientreffen Anfang Juni im Schloss von Buggenhagen

Der Termin für das in diesem Jahr geplante Treffen von Angehörigen der Familie von Buggenhagen steht nunmehr fest. Vom 3.

Buggenhagen. Der Termin für das in diesem Jahr geplante Treffen von Angehörigen der Familie von Buggenhagen steht nunmehr fest. Vom 3. bis zum 5. Juni finden sich über 40 Nachfahren der Adelsfamilie, die von 1260 bis 1945, also fast 700 Jahre, im Ort im Lassaner Winkel ansässig war, auf Schloss Buggenhagen zusammen. Organisiert wird das Treffen von Maria von Wuthenau-Fischer aus Pamitz, deren Mutter die jüngste Tochter von Hans-Detlof von Buggenhagen, Rittmeister a.D. und Fideikommissherr, war.

Die Allgemeinmedizinerin, die in Klein Bünzow nahe Anklam ihre Arztpraxis hat, hat für die teilweise aus dem Ausland anreisenden Nachfahren ein interessantes, abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Am 3. Juni steht zum Beispiel in Greifswald ein Besuch der alten Universitätsbibliothek auf dem Programm. „Auf Schloss Buggenhagen befand sich eine umfangreiche Bibliothek, die nach dem Zweiten Weltkrieg zum Teil in die Uni-Bibliothek überführt wurde“, so Maria von Wuthenau-Fischer. „Zum Bestand zählte, neben anderen wertvollen historischen Büchern, unter anderem eine in Plattdeutsch verfasste Bugenhagen-Bibel, die wir uns in Greifswald ansehen möchten.“ Auch Johannes Bugenhagen, der bekannte Reformator und Weggefährte Martin Luthers, entstamme der Familie derer von Buggenhagen.

Am 4. Juni will die Familie gegen 11 Uhr im Wolgaster Stadthafen mit dem Fahrgastschiff „Der Stralsunder“ zu einer zweistündigen Fahrt auf dem Peenestrom in Richtung Lassan ablegen. Am Nachmittag wird sie Dr. Till Richter durch die aktuelle Ausstellung im gleichnamigen Museum im Buggenhagener Schloss führen. Gegen Abend finden sich die Gäste zu einer Andacht am Familien-Gedenkstein auf dem Waldfriedhof in Buggenhagen ein und abends folgen im Schloss ein Sektempfang, ein Vortrag des Lassaner Historikers Bernd Jordan zur Familiengeschichte sowie ein geselliges Beisammensein mit Disko.

ts

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz: „Ohne die SPD wäre der soziale Zusammenhalt in unserem Land viel schwächer.“

Der Hamburger Bürgermeister sieht die SPD in besserer Lage als ihr die aktuellen Umfragen bescheinigen. Ambitionen auf die Kanzlerkandidatur 2017 hat er nicht.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.