Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Fanfarenzüge: Treffen in Stubbenfelde
Vorpommern Usedom Fanfarenzüge: Treffen in Stubbenfelde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.07.2016

Auf dem Campingplatz des kleinen Inselortes reisen am Freitagnachmittag und -abend Mitglieder von Fanfarenzügen aus zahlreichen Teilen Deutschlands an. Die Gleichgesinnten treffen sich jährlich zu einem gemeinsamen Zeltlager, um sich gegenseitig besser kennenzulernen, Spaß und Erholung zu haben. Aber natürlich musizieren sie auch. Organisator Ralf Kowalski vom Friedländer Fanfarenzug: „Wir erwarten etwa 100 Teilnehmer, unter anderem aus Ludwigslust, Dresden, Leipzig, Hannover und Salzwedel.“ Bisher gab es unter anderem schon Camps in Moritzburg, an der Talsperre Kriebstein und am Schweriner See. Nun ist Usedom an der Reihe. Zwei öffentliche Auftritte gibt es samstags in den Kaiserbädern.

Konzerte: 30.7., 11 Uhr, Sternmarsch zur Seebrücke Ahlbeck;

16 Uhr an der Seebrücke Heringsdorf

OZ

Mehr zum Thema

Erst Nizza, dann die Axt-Attacke bei Würzburg und nun Schüsse in München. Mindestens acht Tote, eine unbekannte Anzahl an Verletzten. Eine „akute Terrorlage“, sagt die Polizei. Angst, Unruhe und Panik machen sich überall in der bayerischen Landeshauptstadt breit.

23.07.2016

OZ-Interviews zur Landtagswahl: Helmut Holter (Linke) verspricht mehr Impulse für die Wirtschaft und Jobs für Langzeitarbeitslose.

01.08.2016

Erst vor kurzem ist das umstrittene Kulturgutschutzgesetz verabschiedet worden. Manche Museen in Deutschland bekommen die Folgen schon zu spüren - andere reagieren gelassen.

25.07.2016

Die 34-Jährige ist seit Januar Kaufmännischer Vorstand

28.07.2016

Vier Einsätze pro Jahr in Zirchower Kulturhalle / Anni Genz spendiert ihr privates Kaffeegeschirr

28.07.2016

Der sich Krankheiten einbildende Argan in Molières Komödie über den „Eingebildeten Kranken“ und der Solo-Abend „Wie trinkt man einen Rotwein" bestimmen heute sowie ...

28.07.2016
Anzeige