Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Fast eine Million Euro Schulden
Vorpommern Usedom Fast eine Million Euro Schulden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 21.11.2016

. Laut Anweisung der Kommunalaufsicht hat die Gemeinde Lütow, bedingt durch ihren defizitären Haushalt, für die Jahre 2017 bis 2019 ein Haushaltssicherungskonzept vorzulegen. Das ist nun von der Gemeindevertretung in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen worden. Es beinhaltet als zentrale Aussage, dass auf die Kommune ein Fehlbetrag von fast einer Million Euro, konkret 926 759 Euro, zukommt.

Eine Maßnahme, um die schwierige finanzielle Lage der Kommune wenigstens leicht zu verbessern, ist das Drehen an der Steuerschraube. So blieb der Gemeindevertretung letztlich nichts weiter übrig, als die Hebesätze der Grundsteuern A (für land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen) und B (für bebaute oder bebaubare Flächen sowie Gebäude) und die Gewerbesteuer zu erhöhen. Betrugen sie bisher bei den drei verschiedenen Steuerarten 256, 335 und 305 vom Hundert (v. H.), so steigten die Hebesätze nun 2017 auf 298, 373 beziehungsweise 380 v. H. Daraus sollen im kommenden Jahr Mehreinahmen von 11 710 Euro resultieren.

Dieser Beschluss erfolgte auch vor dem Hintergrund, dass im Falle, dass keine Anpassung der Hebesätze an den Landes- beziehungsweise Amtsdurchschnitt erfolgt, eine Verringerung der Schlüsselzuweisungen durch das Land droht db

OZ

Mehr zum Thema

Francis Rossi über den späten neuen Sound von Status Quo und den Bandausstieg von Rick Parfitt

16.11.2016

Moderiert wird die 22. Gala am Sonnabend von Andreas von Thien, Sport- nachrichten-Chef bei RTL und n-tv.

17.11.2016

Vor vier Jahren setzte das MacBook Pro mit seinem exzellenten Retina-Display neue Maßstäbe im Laptopmarkt. Mit einem runderneuerten Modell will Apple mit einem alternativen Touch-Bedienkonzept punkten. Eindrücke aus einem ausführlichen Praxistest.

17.11.2016

53 Insulaner trafen sich beim letzten Herbst-Walkingtag in der Inselmitte

21.11.2016

Neue Personalie in der CDU-Fraktion

21.11.2016

In Anklam treibt Sascha Ott die Bildung eines konservativen Kreises voran

21.11.2016
Anzeige